8.November 2016

LIEBE

Liebe ist .......... ein Wunderwerk der Schöpfung.

LIEBE

Liebe ist ......... das Größte

LIEBE

Liebe ist ........ Glaube und Vertrauen

LIEBE

Liebe ist ........  Nähe

LIEBE

Liebe ist  ........ ein Blick und das Herz ist warm

LIEBE

Liebe ist...... Dankbarkeit

LIEBE

Liebe ist  ........ Unendlichkeit

LIEBE

Liebe ist ......... Frieden

LIEBE

Liebe ist .......... Mutter sein

LIEBE

Liebe ist.......... Vater sein

LIEBE

Liebe ist ........einfach so zu sein wie ich bin!


........ ICH BIN geliebt wie ich bin und ich bin wie ich bin 

ICH BIN DAS!


ICH LIEBE EUCH

JEDEN EINZELNEN, der meine Worte wahrnimmt.


Ach ja, wer liebt mich wie ich bin?

GOTT, GÖTTIN (für die, denen das Wort Göttin wichtig ist) und meine Oma






Meine OMA ........


Iin tiefer Liebe und ich verneige mich vor dir


deine  Birgit - als *Sonnenreisende* unterWEGs in den Welten des www.


.......... und ich weiß um EURE Liebe - DANKE!

Ein großes Inkarnationsgeschenk!

DANKE, DANKE, DANKE



31.Oktober 2016

Liebe *Mitreisenden*, wie IHR wißt betreue ich meine Homepage selbst und kann  z.Zt. leider nicht auf meine Seminarseite zugreifen, daher vorerst hier meine neuen Seminartermine.

2017


21.01.2017
22.01.2017

18.02.2017
19.02.2017

18.03.2017
19.03.2017

22.04.2017
23.04.2017

  20.5. - 3.6. 2017 Forli/Italien

Anmeldungen sind telefonisch und über email möglich.

Ich freue mich auf euch und stehe für alle Fragen gerne
zur Verfügung!


Habt eine schöne Herbstzeit

*Sonnenreisende*



18.Oktober 2016


Meine Religion ist Liebe





Auch in Situationen,

die plötzlich in einen Veränderungsstatus gehen - in der Liebe bleiben.


Achte darauf!!!


In Liebe

*Sonnenreisende*


13.Oktober 2016

Alte Lehren und heutige Nutzen. Unsere Worte verfügen über eine grenzenlose Macht. In vielen Kulturen wird von allumfassender Macht berichtet. Ich habe bereits 2008 unter folgendem Link über die Macht der Gedanken geschrieben.

http://www.sonnenreisende.de/aurasoma/Aura-Soma2008.html

Leider habe ich zur Zeit nicht den Durchblick den Link wie ihr es bisher gewohnt seid zu verlinken. Also bei Interesse kopieren und einfügen.

Achtsamkeit in meiner Wortwahl ....... wie haltet ihr es damit? Ich höre z.B. oft das Wort Wahnsinn und zwar in jeder Form. Es gibt bei den Menschen inzwischen einen positiven Wahnsinn. ..... aber das ist doch positv. Ist das zu glauben? NEIN!
Worte sind machtvolle Werkzeuge und sie erschaffen, was wir aussprechen. Das gilt positiv und auch negativ.

Ich komme einfach aus der Situation nicht heraus - ist ein Satz, der machtvoll wirkt und zwar so, dass der Zustand erhalten bleibt. *Macht euch das mit Macht bewußt* und dann überdenkt eure Worte und handelt sofort neu - z.B. Ich verändere mich voller Freude (auch wenn es mir bisher noch nicht gelungen ist.) In der Bibel steht ein Zitat - Euch geschehe nach eurem Glauben. Ich liebe dieses Zitat oder wie auch immer das genannt wird.

Immer in Veränderungen denken!!Ich bin bereit zu empfangen! So habe ich es schon vor über 20 Jahren von meiner Lehrerin Catherine Ponder gelernt in ihren vielen Bücher. Ihre Lehre beruht auf vielen positiven Sätzen, die Körper, Geist und Seele heilen. Seit ich mit PSY-I.T. arbeite setze ich Matrix davor und dann geht's los.

Erfolgsberichte sind ja so einige auf meiner Internetseite zu entdecken.


MATRIX: Mein Geist und mein Körper
 sind JETZT von Gesundheit durchdrungen und mein Leben ist vollkommen.



Jeden Tag schicken wir unsere Gedanken und Worte in`s Universum und wundern uns dann, wenn es an allen Ecken kracht und knallt. Also - achte auf deine Gedanken und auf deine Worte.

2008 habe ich folgendes geschrieben - heute setze ich MATRIX davor.


MATRIX

Ich will DICH *anstecken*
für die Vielfalt des Universums!

Wenn DU magst, bin ich für
einige Zeit dein Reisebegleiter,
um DICH dann wieder
loszulassen!

HEIL-SEIN

Die höhere Ordnung im Universum erkennen,
NEUE Wege gehen!

Fühle die Quelle,
DU bist die Quelle!

DU hast Zugang zu allen Dimensionen,
Du hast Zugang zu deinem inneren Raum,
in dem DU Antworten erhälst!

Lass deine F R E U D E nur so
übersprudeln,
DEIN Weg ist einzigartig!
DU bist einzigartig!

(c) *Sonnenreisende*


Eine wundervolle Zeit für EUCH

*Sonnenreisende*


7.Oktober 2016

Der Quantenphysiker Dr. Michael König sagt - unser Körper ist ein Quantentempel.
Es gibt immer mehr Wissenenschaftler, die Körper, Geist und Seele betrachten. Hocherfreut bin ich darüber!

Unsere materielle Welt ist permanent in Bewegung. Ja, alle Materie besteht aus Quanten/Elementarteilchen. Diese Quantenteilchen bestehen aus Energie - Masse - Bewegung und Information.

Die PSY-I.T. Formel heißt: Information setzt sich in Bewegung, wird zur Energie in der Materie.

Unsere materielle Welt ist also ständig in Bewegung und besteht aus einem Urmuster oder wie es nenne - einer energetischen Grundform.
Lichtmuster, die für unser Auge nur durch spezielle Geräte sichtbar und messbar sind.

Ich selbst habe meine eigene Sicht darauf und bin mir mit 100 % sicher, dass die Matrix - die energetische Grundform dessen, was ich klar und präzise benenne, bereits vorhanden ist. Daher sind unsere Gedanken so wichtig, denn sie formen unser Leben.


 Wer die Seele eines anderen berührt,
betritt geheiligten Boden.

Novalis



Gestern Abend gab es einen interessanten Film in der ARD um einen hochbegabten Jungen. Genial in Szene gesetzt wie Gedanken wirken. Menschen benötigen Wissen über die eigenen Kräfte und Möglichkeiten wie man sie aktiviert und auch damit umgeht.

Ich bin so dankbar meine Erkenntnisse in der Psychoinformatiologie gefunden zu haben und darüber Mensch und Universum neu zu verstehen. Viele Menschen begleite ich auf diesem Weg und ich empfinde das als großen Segen Gottes.

Ihr wißt, die Wissenschaft ist nicht mein Steckenpferd. Ich freue mich über klare Aussagen von Quantenphysikern und gehe dann meinen Weg weiter - immer die Sonne im Herzen.


Eine Matrix voller Liebe und Frieden!

JETZT!


*Sonnenreisende*







 
28.September 2016

Es ist viel los in unserem Universum, nehmt ihr das auch so wahr?

Wie wollen Katzen sterben? Meine intuitive und schnelle Antwort - sie wollen allein sein. Rückzug oder sogar das Haus verlassen. Das ist meine Erfahrung mit vielen Katzen in meiner Kindheit. Wir hatten so an die 15. Da war immer eine zum kuscheln vorhanden. Später habe ich selbst Katzen gehabt. Meine Kinder sind mit Katzen aufgewachsen. 2003 ist dann unsere letzte gegangen, die Tinka und sie wollte auch allein sterben in ihrem gesegneten Alter von 24 Jahren. Mein Sohn und ich haben damals richtig getrauert ....... und dann geht es weiter.

Seither habe ich keine Katze mehr, genieße meine Besucherkatzen im Garten und das sind wieder so einge. Katzen sind etwas wunderbares, doch auch Hunden gehört mein Herz, denn die waren in meiner Kindheit ebenfalls vorhanden.

Wenn Tiere die Dimension wechseln ist das für Tierbesitzer oft mit viel Schmerz verbunden. Ich empfehle meinen Klienten und allen sich schon zu Lebzeiten immer mal mit Tod zu beschäftigen und zu überprüfen ........ was dieser Gedanke auslöst.

Aus meiner Sicht ist es ebenso wichtig sich diese Frage schon mal bei Eltern und Geschwistern oder Partnern zu stellen. Ich habe da gute Erfahrungen mit meinen Klienten. Sterbebegleitung auf meine Art ist ebenfalls ein Bereich meiner Arbeit und ihr könnt euch vorstellen, dass ich ganz anders damit umgehe.

Mein jüngster Sohn sprach mich vor kurzem auf das Sterben an und er sagte dann: Auf deiner Beerdigung sollen wir dann bestimmt Musik von Peter Maffay spielen und meine Antwort: Ja, wenn ihr das auf die Reihe bekommt, dann macht ihr mir ein großes Geschenk und dann weint und lacht und lasst mich los. Ich entwickel da bestimmt noch viel Ideen für den Wechsel auf eine andere Ebene.







Matrix mit einer herzliche Umarmung zu Euch

Mut und Vertrauen!

Dankbarkeit ist mein Schlüssel!


*Sonnenreisende*



21.September 2016

..... ich schmunzel so vor mich hin, denn meine Geistigen Freunde schicken mich gerade von einer Überraschungssequenz in die Nächste. Ich bücke mich und mir ist absolut schwindlig, mein Telefon klingelt und niemand ist dran. Im nächsten Moment klingelt es schon an der Haustür und mein Termin kommt an. ICH BIN FIT! ATMEN und weiter ....... mein Kopf ist klar. Ein SuperCOACHING, absolut lösungs- orientiert ....... wer mich kennt, weiß was ich meine.  

Mein Mittagessen habe ich glücklicherweise bereits gestern vorbereitet. Kürbissuppe mit viel Fett/gesunden Ölen .......... und allerlei kreativen Ideen gewürzt. Ich bin da sehr erfinderisch.

Vor ein paar Tagen war ich zum Vortrag von Andreas Jopp - FIT MIT FETT - heißt sein Buch - genial und glücklicherweise lebe ich schon lange danach. War natürlich nicht immer so, das muss ich ganz klar sagen, doch der Mensch lernt. ICH lerne gerne und jeden Tag.

Ich bin ja nur ein anderes DU SELBST.  

Blütenträume, Träume, SONNENBLUMEN, WirkWELTEN ......... und ich da *mittendrin*.

ICH glaube und alle Dinge sind möglich dem der da glaubt, steht irgendwo in der Bibel. Das ist mein Lebensmotto!

Tja, der Schwindel heute .......... dabei KLAR denken und ruhig bleiben, ATMEN und wissend - alle Dinge sind möglich! Da muss ich in dieser Inkarnation durch - nein ich will da durch. All meine Geistigen Helfer stehen mir da glatt zur Verfügung.

Ich surfe selten im Internet, weil ICH denke - was gibt es da noch für mich zu entdecken? Meine Facebookseite ist geöffnet, wenn ich meinen PC benutze, denn darüber erhalte ICH die Information, die ich will und außerdem ist es eine fantastische Plattform für mich und meine Arbeit.

Heute lande ich plötzlich im Esoterikforum und lese dort so in etwa: Bestellung beim Universum von Bärbel Mohr ........ ist das negativ oder wie *Kirchengläubige* fragen: Kann das teuflisch sein, denn Gott will ja nicht, dass wir reich sind. WER braucht das?

FRIEDEN brauchen wir ....... und zwar zuerst in uns selbst, ansonsten werden die Bomben weiterfliegen. Damit haben wir was (nichts) zu tun ....... ist das deine Frage? Oder denkst du ....... die spinnt doch.

Ist mir egal - es sind deine Gedanken und die lasse ich diir.

SO BIN ICH - da ich weiß: ALLES hat mit mir zu tun - ALLES! ...... und wenn ich mich aufrege oder ärgere, dann mit 100 %.

Nun fällt mir noch folgendes zu Aura-Soma Equilibrium 113 ein. Ich liebe das oliv/smaragdgrüne Öl.

FLIRT mit Selbstvertrauen, Innenschau der eigenen Weiblichkeit, 

geführt von Erzengel Cassiel, der tief mit meinem zellulären
Gedächtnis in Verbindung steht.

Cassiel öffnet Gedankenkonstruktionen die mit meinem Zellgedächtnis
rund um die Matrix in Verbindung stehen.

Die Liebe steht hinter *ALLem* - Erzengel Cassiel bringt
das getarnte in`s Bewusstsein.

Die absolute Wahrheit, die absolute Liebe - Erfahrung -
Hand in Hand - leben - lernen - lieben!

Der Flirt im Smaragd mit Oliv ist lösend und voller Inspiration!

FRIEDENSBOTSCHAFT von Erzengel Cassiel von

Loslassen!

*Sonnenreisende*



15.September 2016

Mein neues Programm für das Eerstellen meiner Homepage fordert viel Zeit von mir, die ich so leider nicht mehr zur Verfügung habe und dann schreibe ich etwas und plötzlich ist wieder alles verschwunden. So geht das hin und her und kreuz und quer. Irgend etwas ist nicht so kompartibel ...... so heißt es wohl und dann noch mein neuer PC mit Windows 10. Herausforderungen, die selbst für eine *Überschallgeschwindigkeitsfrau* wie mich, die ihre Homepage so sehr liebt ...... in`s grübeln bringen.

Außerdem fehlt mir einfach die Zeit (die Erdenzeit), da ich als Psychoinformatio-
login voller Freude und Dankbarkeit, viel Arbeit habe.

Sollte es unter EUCH *MitReisenden* einen Spezialisten geben, der mir in diesen Angelegenheiten KLARheit verschaffen kann, so gerne anrufen. Vielleicht gibt es SUPER Austauschmöglichkeiten. ICH BIN für die Schätze des UNIversums offen und empfänglich.

Vorerst wird es nur hier im Blitzlicht *meine Nettigkeiten* geben und die Termine werden aktualisiert. Alles andere wird sich dann zeigen.

Mit meiner SeptemberMATRIX schicke ich dir HerzensGrüße

*SeptemberMATRIX* ........... gold, glücklich und auf den
PUNKT gebracht. 

Genau auf den!!!! ErkenntnisKRAFT *ALLer* Konstellationen.

Tägliche Einnahme erforderlich ........

Göttliche SchöpferKräfte 

*Sonnenreisende*



7.September 2016

........ so, IHR Lieben,


hier die ersten Worte einer Seminarteilnehmerin in Forli Juli 2016

Liebe Birgit,

die 2 Wochen mit dir in Forli waren ein Knaller!

Durch dich und die Gruppe war ich 24/7 mit meinem Kernthema konfrontiert. Und das war gut so! Denn jedes Mal, wenn es hochpoppte – und das war keineswegs immer nur in den Aufstellungsrunden – wurde es sofort bearbeitet. So konnte ich tatsächlich ein großes Stück meiner Thematik verstehen und loslassen (von vorher 23% auf 67%, kinesiologisch getestet!). Die Veränderung wurde mir direkt durch die Gruppe und wird mir täglich durch Familie und Freunde gespiegelt. Und es geht weiter! 

Und das, liebe Birgit, ist deiner genialen Arbeitsweise gedankt, in der du das Familienstellen mit BSFF und Matrixarbeit verbindest, so dass alle Konstellationen sofort ins Positive transformiert werden. So erntet man sofort die Früchte der Arbeit:

Loslassen, Leichtigkeit, Neutralität sind zu spüren. Wunderbar!

Auch meine körperliche Verfassung hat sich zum Guten gewendet durch deine und Marias unermüdliche Matrixarbeit, danke dafür an euch beide! Meine Lebensqualität ist dadurch immens gewachsen. Durch dein Seminar konnte ich einen Riesensprung nach vorne machen und fühle mich ein gutes Stück mehr bei mir angekommen.

Ich freue mich auf eine Fortsetzung im nächsten Sommer und auf unsere dazwischen liegenden Telefoncoachings.

Die Arbeit mit dir ist mir unendlich wertvoll!

Herzliche Grüße

Brigitte

 
PS: Liebe Birgit, du kannst ruhig Brigitte K. drunter schreiben.

Herzlichen Dank, liebste Brigitte und ich freue mich sehr, dass du auch 2017 mit nach Forli kommst, wenn es wieder heißt


Freies Familienstellen mit PSY-I.T. und BSFF

vom 20. Mai - 3. Juni 2017 in Forli bei Bologna/ Italien

...... für ALLE viel Segen



*Sonnenreisende*

7.September 2016

..... wie gut ist das denn?

Wer liebt was ihm begegnet,
 dem wird (bald) nur noch begegnen was er liebt.

K.O. Schmidt


........ begeistert schicke ich EUCH eine Matrix gefüllt mit Liebe, Glaube und Vertrauen!
Mein Herz hüpft vor Freude!


*Sonnenreisende*





30.August 2016

Am 26.8.2016 bin ich nach Rimpar gefahren ......... endlich einmal wieder Würzburger Luft geschnappt. Am 27.8. hatten Maria und ich dann eine Infoveranstaltung zu LifePlus Produkten. Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern, es hat Spass gemacht.

Nun geht es für mich nächstes Wochenende schon weiter nach München zur nächsten Veranstaltung.

Reisezeit ........





Herzliche und Herbstliche Sonnengrüße

*Sonnenreisende*


21.August 2016

Ihr lieben *MitReisenden*,

da erhalte ich doch folgende Informationen:

Birgit, ich lese schon 6 Jahre auf deiner Homepage alles über die Engelzahlen. Ich schaue dort immer nach, wenn ich 3-fach Zahlenkombinationen entdecke und vor kurzem habe ich gedacht, da steht doch bestimmt noch mehr auf deiner Homepage. Jetzt habe ich mich entschieden ...... ab sofort TelefonCoaching mit dir!

Birgit, ich habe mir erst einmal grüne Kegel verordnet! Wie gut ist das denn? !! M. reagiert SUPER richtig! M. hat immer wieder Schwierigkeiten mit ihrem Atmungssystem und insbesondere melden sich die Lungen schnell. Nun gut, sie melden sich wenn meine Klientin etwas nicht kapiert hat. Die grünen Kegel hatten ihre sofortige Wirkung gezeigt. klasse, liebe M. so liebe ich das!

Birgit, sie arbeiten doch mit der Vermittlung von Gesundheitskompetenzen. AHA!! Schöner Ausdruck, so liebe ich es!

Ich frage eine Klientin: Was machst du am liebsten, was kannst du super gut? Endlich mal gleich eine super Antwort: Ich kann Menschen begeistern!

Ich habe viel Spaß mit meinen Klienten, trotz der oft schwierigen Geschehnisse in ihrem Leben. Wer zum Beispiel Psychopharmaka nehmen muss, ist in so einer Situation. Wie sagte gestern eine Klientin zu mir: Birgit, du steigst überhaupt nicht auf meine Belastungen ein, nimmst du gar nichts davon mit? ICH??? Wo soll da ein Sinn drin sein? Wir arbeiten lösungs - orientiert und wenn wir dieses Telefonat beenden, dann ist alles GUT! Ich sehe und fühle alles GUT! Deine Seele weiß das auch und da ist der Ansatz für unsere Arbeit. Alles andere sind Verstrickungen, die gelöst werden wollen.

Lustiger Tag heute .........

Erhalte gerade einen Anruf und die Person fragt gleich nachdem ich ihren Namen höre: Kennst du mich noch? Ich nein. Es hat nur kurz gedauert, dann habe ich mich erinnert .........  so um 2002/3 haben wir uns kennengelernt. Meine Güte ....... wir lachten gleich drauf los und dann erzählt sie mir lachend: Ich denke oft an dich, denn du hast mich in einer Sitzung einkaufen geschickt. Hole dir Zucker für die Süße des Lebens!!! So genial war ich damals schon? ..... und wir lachen. Heute ist das mit dem Zucker ja schon so eine Sache, ich weiß darum. Herrlich, heute ist Überraschungstag.

...... also nun noch ein Zuckertipp: Kokosblütenzucker - gesund und oberlecker.

Lasst es krachen  


*Sonnenreisende*


17.August 2016

So voller Dankbarkeit, glücklich und gesegnet über die schönen Tage mit meinem Sohn und seiner Freundin, bin ich schon wieder mitten im Arbeitsprozeß.

Ich denke gerade, ob ich schon über meine Stoffwechselkur geschrieben habe. Ja, ich habe über 62 tage meinen gesamten Stoffwechsel angeregt und mich in der gesamten Zeit super gut gefühlt. Ich betrachte den Stoffwechsel gerne aus vielerlei HinSICHT, könnt ihr euch ja vorstellen. Innerhalb und Außerhalb  gilt es den Stoff zu wechseln .......

Das gibt Zündstoff!!! Für meinen Körper habe ich in der gesamten Zeit Vitalstoffe genommen und das von meiner Lieblingsfirma. Den Geistigen Stoff zu wechseln ist leicht für mich. Jeder Mensch ist verschieden. Das Gesamtpaket ist die Lösung für mich, wohl bemerkt für mich. Körper, Geist und Seele wollen DIE LIEBE mit- und füreinander.

.......... meinen Körper habe ich lange Zeit meines Lebens nicht gut behandelt. Nun ist ein weiteres Puzzleteil in das Gesamtbild gekommen. Alles so wunderbar mit der Matrixarbeit verbindend. Wie sagte Otto mal vor vielen Jahren:

Kleinhirn an Grosshirn ...... usw.


Alles ist möglich - auch für DICH.

Herzlichst *Sonnenreisende*



12.August 2016

...... und schon geht es weiter:

Am 27. und 28.8.2016 bin ich in Rimpar. Es gibt eine Infoveranstaltung zu Lifeplus, meinem Empfehlungsmarketing, denn was ist das Wichtigste in unserem Leben - die Gesundheit........ und - wer will - begreift, dass es super Produkte in einem erstklassigen Business sind.

Für *ALLES* um Lifeplus stehe ich mit Maria Schmidtlein, Heilpraktikerin, zur Verfügung, die mich als Fachfrau, in Bezug auf die Produkte- und Businessinformationen begleitet.

Ich bin eher der Typ - was gut ist wird umgesetzt. So bin ich bei meinen *MitReisenden* bekannt.

So wie es jetzt geplant ist - 27.8. Lifeplus Info Veranstaltung
und am 28.8. Freies Familienstellen mit BSFF und PSY-I.T.

....auftauchende Themen werden also sofort bearbeitet. DAS ist mein Ding!

Also, ich freue mich auf Bekannte und Unbekannte und genieße jetzt gerade ein paar freie Tage mit meinem jüngsten Sohn und seiner Freundin, die mich hier in Kleinsendelbach auf ihrer Durchreise von Kiel nach Österreich und Italien besuchen.

Herzlichst

*Sonnenreisende*



29.Juli 2016


Neues bei *Sonnenreisende*



Auch 2017 Freies Familienstellen mit BSFF und PSY-I.T., die Termine bis Mitte des Jahres stehen fest und Achtung:
Ich arbeite an einer Preiserhöhung  

Aura-Soma hat die Preise gesenkt: Equilibrium Öl kostet ab 1.8. € 33,00 und Pomander und Quintessenz 26,60 €.  

Ich reise wieder nach italien und zwar vom 19. Mai bis 7.Juni 2017 um 14 Tage mein zweites Seminar zu gestalten. Anmeldungen ab sofort möglich. Der Preis steht noch nicht fest. Bald erscheint mein Bericht über mein erstes Seminar. Ebenfalls kann dort zusätzlich mit Wohnwagen oder Zelt angereist werden, Platz ist ausreichend zur Verfügung.

Iin Rimpar findet demnächst (m)eine 1 LifePlus Veranstaltung zum Thema Stoffwechselkur statt. Ich habe sie selbst erprobt für EUCH. Wir laden ein zum *OpenHouse* und alle weiteren Fragen werden ebenfalls beantwortet. Für Fachfragen steht die Heilpraktikerin Maria Schmidtlein zur Verfügung. Ich arbeite ja mehr nach dem schlichten Motto:

Willst du was erreichen, stellst du neue Weichen....... und Empfehlungsmarketing ist meine Lieblingsweiche und dann noch die fantastischen ASSE der Matrix im Ärmel ...... da geht doch was!!

Ort wird bekanntgegeben  ..........  

Freies Familienstellen mit BSFF und PSY-I.T. von 10:00 bis 17:00 Uhr  - findet 1 Tag später statt. Preis für alle, die mit meinen Methoden bereits arbeiten 80,-- € und für Neueinsteiger kommen 100,-- € hinzu. Fragen dazu beantworte ich gerne telefonisch. 09126 - 297 1333.


............ ferner habe ich auch noch ein interessantes Angebot aus Spanien und damit beschäftige ich mich ebenfalls. Ihr seht - es ist was los.


Herzliche Empfehlung durch Zeit und Raum


*Sonnenreisende*



25.7.2016

......... da ist es 22:59 Uhr - ein Tag außer Raum und Zeit im Mayakalender - ICH BIN beGEISTert, denn der Tag hat schon früh mit fantastischen Konstellationen begonnen - *JAHRES-hinweisend*. Morgen beginnt ein Qauak Jahr - mein Jahr ...... Qauak der Sturm - ICH BIN DAS!! So fühle ich mich gerade. Stürmisch, wild und voller Freude auf das neue Jahr. Der Mayakalender, mein Begleiter durch Zeit und Raum u n d  aus Zeitgründen etwas in den Hintergrund geraten, doch heute - absolute Präsenz.

.......... es ist ja etwas ganz anderes durch meinen Kopf gewandert. Ich habe nämlich bei mir auf der Homepage gestöbert für 10 Minuten und denke - ALL das hab ich geschrieben!?! - JA, habe ich und alle Worte sind auch heute noch UPTUDATE.

Ein wundervoller Tag mit vielen Gedanken zu den Ereignissen bei uns in Bayern, könnt ihr euch wohl vorstellen - geht in die Nacht.

Meine Gedanken sind mit 100 %tiger Garantie *anders* und ich hoffe in den nächsten Tagen darüber schreiben zu können.


Mein Herz und meine Seele SIND

(genauso SO!!!!)


*Sonnenreisende*




27.6.2016

Wir haben gerade astrologische Konstellationen, die unsere Meisterschaft verlangen .... sonst sind wir richtig gefordert.  So habe ich es heute bei einigen meiner Klienten erleben dürfen. Von gestern (mit Spiel der Nationalmannschaft) bis heute morgen haben sich Dinge entwickelt, die selbst ich nicht glauben wollte. Die Marsenergie bringt alles ALTE und unaufgelöste auf den Tisch! Unsere Seele will diese Bewusstseins- erweiterung, sie liebt Glaube und Vertrauen!


In diesem Sinne eine beflügelte Zeit

*Sonnenreisende*





21.6.2016

Vorbereitungen für meine Seminarzeit in Italien laufen und gleichzeitig geht mein gesamter Arbeitsbetrieb weiter. ...... und wenn ich an meine Homepage will, dann ist immer noch ein Fragezeichen in meinem Kopf, doch es wird laufend besser. Zeit zu schreiben, denke ich gerade, ist zur Zeit wenig vorhanden. Es taucht immer wieder etwas anderes auf.

Außerdem mache ich gerade eine Stoffwechselkur. Eine ganz neue Erfahrung für mich. Wie ihr ja wißt, ich bin begeisterte Lifeplus Anwenderin und ebenso liebe ich das Network. Ist überhaupt die Zukunft, denke ich - JEDER ist das für sich selbst verANTWORTlich ........ !!

Wie geht es EUCH? Gedanken zu *alledem* was hier gerade auf der Erde tobt? Flüchtlinge, AFD, Fußball EM, Terror, ........... ANGST.

Gemeinsam wollen wir KLARHEIT schaffen, KLAR sein und positive, liebevolle Impulse setzen. ICH BIN auf jeden Fall dafür und mit 100 % dabei!!

Ich schicke Euch den Harmonieträger 




 ...genießt die Sonne in den nächsten Tagen
 und blickt in Freude auf ALLes


 *Sonnenreisende*


17.6.2016


Liebe Grüße zu EUCH @ALL ....... endlich bin ich wieder mit meiner Homepage am Start. Alle Programme sind neu, mein Computer ist neu ...... ICH BIN voll auf Neuorientierung. Die Verbindung zu Euch erfüllt mein Herz und nun geht`s auch hier wieder weiter.

Es ist viel POSITIVES geschehen in den letzten 2 1/2 Monaten und ich bin sehr dankbar. Lernerfahrungen sind immer von - bis, alles ist in allem enthalten. 

Gestern habe ich bereits meinen ersten Anlauf hier im Blitzlicht genommen und der ist dann voll schief gegangen. Heute dann nicht etwa gleich die Lösung, nein noch einmal voll daneben. Jetzt um 20:47 Uhr habe ich dann *BlitzGedanken* gehabt und nun gehen meine Worte online.

Liebe ist die Grundnahrung für unsere Seele 


*Sonnenreisende*


30. März 2016


...... in Vorfreude zu sein macht Spass! Kennt ihr das Gefühl? Ist ja auch Freude. Ich freue mich auf den Besuch meines Sohnes, meiner Enkelkinder und dann lerne ich die Freundin meines Sohnes kennen. Wir verbringen 4 Tage miteinander und ich habe meinen Terminkalender freigeschaufelt.

Meine Klienten sind so fantastisch flexibel


 
 

! Ich bin sehr dankbar !
 

Wie geht`s EUCH? Glücklich und voller Frieden? Ich habe heute meine erste *GartenZeit* gehabt. Wir hatten hier herrlichen Sonnenschein und so durfte ich die gesamte Seite meines Garten, die an der Straße liegt mit Frühjahrsputz versehen..... und das sind ein paar Meter mehr als nur ein paar Meter. Ist ja wieder eine Rechnung die niemand versteht . Dann habe ich mein erstes Saatgut in die Erde gebracht und Hortensien gepflanzt. Ich liebe Hortensien und Rosen. Mein *GärtnerinnenHerz* ist wieder am wirken.

Meine Seele grüßt deine Seele

 

*Sonnenreisende*

 

24. März 2016


Was ich so alles schreibe ....... lese gerade lächelnd in meinem Blitzlicht. Wie gut, dass ich die hier schreibende kenne.

 

 



Nun geht voller Freude in die Osterzeit
 

*Sonnenreisende*

 

21. März 2016



GENIAL ................. danke liebe Freudin und nun für EUCH ALLE!


 

Zum weisen Sokrates kam einer gelaufen und sagte: "Höre Sokrates, das muss ich dir erzählen!"

"Halte ein!" - unterbrach ihn der Weise, "Hast du das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt?"

"Drei Siebe?", frage der andere voller Verwunderung.

"Ja guter Freund! Lass sehen, ob das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe hindurchgeht: Das erste ist die Wahrheit. Hast du alles, was du mir erzählen willst, geprüft, ob es wahr ist?"

"Nein, ich hörte es erzählen und..."

" So, so! Aber sicher hast du es im zweiten Sieb geprüft. Es ist das Sieb der Güte. Ist das, was du mir erzählen willst gut?"

Zögernd sagte der andere: "Nein, im Gegenteil..."

"Hm...", unterbracht ihn der Weise, "So lass uns auch das dritte Sieb noch anwenden. Ist es notwendig, dass du mir das erzählst?"

"Notwendig nun gerade nicht..."

"Also" sagte lächelnd der Weise, "wenn es weder wahr noch gut noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste dich und mich nicht damit."

*Sonnenreisende*

 

18. März 2016


.......... denken meine Augen? Nee - nun wirklich nicht! Heute morgen waren es dennoch meine Gedanken. Ja, die wilden unberechenbaren Gedanken, sie stecken plötzlich fest in unserem Kopf und das nun (vielleicht) schon über so viele Inkarnationen. Wie sehen Bilder oder hören etwas und dann dreht sich das Karussell oder auch als Kopfkino bekannt. Wer kennt das nicht?

Ich schaue mir heute morgen ein Video auf youtube an, was selten vorkommt, denn hier in Kleinsendelbach ist meine Internetleistung für Videos (und auch sonst entspricht sie nicht m e i n e r  Schnelligkeit) gering. Da lese ich parallel - Reinkarnation ist Satanswerk. Wirklich gut unsere Kommunikationsplattform, da wissen wir doch alle Bescheid. Recht und Unrecht .......... wer weiß das alles wirklich? Ich sage immer: Überprüfe einfach alles für dich, finde DEINE Wahrheit. Dort wo dein Herz JA sagt u n d was ganz wichtig ist .... wo Be- und Verurteilungen wegfallen, NEUTRALITÄT aus dem Herzen heraus die eigene Freiheit spiegelt, dort bist du zu Hause, dort lächelt deine Seele. Ohne Reinkarnation läuft gar nichts! Wie auch? Ich habe diese Erkenntnis in meiner gesamtne Kindheit gesucht ...... immer gewußt *irgendetwas* fehlt mir zu all meinen Menschen, Katzen, Hunden und sonstigen Tieren um mich herum und ich habe ein paar Jahre warten müssen bis mir plötzlich alles klar wurde.

Nun gut, das ist meine Erkenntnis, meine Wahrheit und du brauchst mir davon nichts zu glauben. Durch massivste Eingriffe in die Natur, als auch gesteuerte Finanzpolitik hat sich alles drastisch verschoben und dennoch bin ich der Meinung - nur ich kann meinen Teil dazu beitragen in eine Veränderung zu kommen - in einen BewusstseinsWandel!

Mein Teil ist meine Homepage, meine Arbeit - ja, mein Denken und Handeln und ich bin da unkonventionell.

Die Matrix Arbeit, der Informationsschlüssel .........

Ich lebe was ich schreibe!!

Ich schreibe was ich lebe!!
 

Nun Euch allen einen fantastischen Freitag,
voller Glück und Segen, viele Erlebnisse, die Frieden und Freude,
Klarheit in eure Herzen einbringen.
 

*Sonnenreisende*

 

17. März 2016


ICH BIN in meinem Element....... schreiben, schreiben und noch mal schreiben. Nun gut, ich arbeite ebenfalls in meinem Element. Ich bestehe aus verschiedenen Elemente, die ich zusammenfüge und wie nenne ich es dann *SchöpferElement* oder *SchöpferKraft*! Wir alle verfügen darüber! Es steht uns sozusagen - zur Verfügung! Heute erhielt ich einen Anruf, ganz spontan und hörte in mein Ohr jubeln: Birgit, ich weiß zwar nicht was du gemacht hast, doch es geht mir so etwas von gut, ich bin entspannt, relaxe. Du übertriffst dich selbst! Tja, und ich sitze da und freue mich laut und leise - DANKE, DANKE .... DANKE! Ja, was hab ich denn gemacht - überlege ich. Da fallen sie mir ein, meine Geistigen Freunde und Helfer und ich grinse so richtig vor mich hin und sage ........ DANKE, DANKE ..... DANKE!

Ja, SchöpferKräfte ..... in seinem Element sein, das ist dann Lebenskraft pur und wer das in jeder Situation schafft ist auf dem GlücksWeg!

Ich habe mich vor ein paar Tagen für einen neuen - steuer BERATER - entschieden. Hat ein bisschen gedauert, doch jetzt ist die Entscheidung gefallen und ich freue mich sehr über die neue, kreative Zusammenarbeit. Da höre ich in meinem Berater Gespräch doch glatt das Wort Bewusstseins- erweiterung. AHA! Es ist ein Network Spezialist und genau das will ich.

 Schöne Sonne

und einen glücklichen Abschied vom Winter!


*FrühlingsZauber* liegt in der Luft

*Sonnenreisende*

 

15. März 2016


Zeitlos ....... mit festen Terminen! Wie funktioniert das? Mit Freude an der Arbeit! Wenn ich mir meinen Terminkalender so anschaue, dann ist da schon was los. Ich bin so dankbar meine Berufung zu leben! Ein großes Geschenk!

Ich habe hier so viele *MitLeserInnen* und bin immer wieder voller Freude, was ich da so über mich erfahre. Inzwischen ist es wirklich so, dass ich nicht mehr weiß, was ich wo auf welcher Seite geschrieben habe - ich weiß nur - alles ist noch heute genauso gemeint wie zu der Zeit des Schreibens.

Natürlich hat sich meine Arbeit um einiges verändert, das ist Entwicklung und so nehmt auch IHR und meine Klienten diese Entwicklung ebenfals wahr. Wir sind alle in Resonanz! Wer das erkennt hat schon die Lösung entdeckt. Mein Außen spiegelt mich und so kann ich selbst genau wahrnehmen - WAS da los ist und wie ich darauf reagiere.

Übrigens - der einzige Mensch der sich verändern muss, bin ich selbst!
 

In diesem Sinne eine wundervolle Zeit der Selbsterkenntnis

*Sonnenreisende*


                                           
Künstlerin: Annelie Staudt

 

4. März 2016



Loslassen kostet weniger Kraft als festhalten
und dennoch ist es schwerer

© Detlev Fleischhammel
 

.... das habe ich heute mal wieder live erlebt! Loslassen ist leicht gesagt und dennoch schreit unser Energiefeld immer wieder nach Erhalt. Da gibt es nur die bewußte Entscheidung aufzuräumen - innen wie außen. So kann JEDER selbst und schnell überprüfen, wie das eigene Leben funktioniert.

Mit vielen Grüßen

von

*Sonnenreisende*

 

29. Februar 2016


...... heute ist *KomplimenteTag* -

DAS tut soooo gut, *ichsagseuch*

 

*KomplimenteTag*:

DU: Ich muss dir mal sagen - Aus deiner Homepage strahlt die Energie direkt zu mir. ICH: AHA!

DU: Ich freue mich so darauf mit dir nach Forli/Italien zu fahren! Urlaub und Arbeit, das wird für uns schon eine Heruasforderung .... dich da so 14 Tage in der Nähe zu haben.

DU: Ich hätte gerne einen 3-4 Stunden Termin bei dir! - ICH: Ja, gerne! Durch wen kommst du zu mir? AHA, das ist ja das reinste Empfehlungs- marketing ....... höre ich mich antworten.

Ich frage: Willst du noch etwas wissen von mir? Die Antwort: NEIN - das nenne ich Glaube und Vertrauen in einen super SchöpfungsPROzess. Das UNIversum ist so genail geREGELt, wenn wir einfach loslassen und auf den Tag vertrauen, denn Gott stellt uns immer wieder ALLES zur Verfügung - und das BESTE: Freiwillig!!

DU: Danke Birgit, ich merke jetzt wie verrückt ich all die Jahre gehandelt habe. ICH: Wohl wahr, wohl wahr! (wird natürlich sofort transformiert)

Jetzt habe ich schon das 5 Telefonat hinter mir und nun beim 6 drehe ich mal alles um - so in Richtung Flexibilität:

ICH: Heute ist *KomplimenteTag*! Du: ??? *KomlimenteTag* ??? Was ist das? ICH: Na, du machst mir jetzt ein Kompliment! DU: Birgit, du bist die Beste! ..... WIR lachen! Nun weiß ich, dass meine Klientin auch *die Beste* ist, denn innen und außen sind immer gleich. ICH: Du bist also auch die Beste! DU - ich wieso? (und sie merkt selbst ihren Kloß im Hals, den wir inzwischen liebevoll *KarmaFrosch* nennen. ICH: Na, ist wohl noch nicht so ganz klar.  Nun gut - wird transformiert weiter geht`s!

.... gleich klingelt mein Telefon wieder und mal schauen wie es weiter geht. Also, lächelt euch an oder grinst über beide *Backen*, womit ich jetzt nicht das *ArschGrinsen* meine. Ach, wer weiß das schon - ist auch ein super Gedanke! Robert Betz redet ja auch von ArschEngeln .......

Kosmische Hebamme

*Sonnenreisende*

DAS tut soooo gut, *ichsagseuch*

 

 

27. Februar 2016


Kommt das Glück auf dich zu?  ..... oder fragst du immer noch den Magen oder dein Herz oder einen anderen Körperteil was er/es dir sagt oder sagen soll?

Ist das Glück schon da? Oder hier?

JETZT?

3 Menschen steigen in den Fahrstuhl - kennen sich - fahren in die 6 Etage und NUN kommt es - alle denken sie fahren ............ eine der Menschen war ich und glaubt mir: Ich bin gefahren  - in den 6 Stock!!! (Wollt ich ja hin, wollten wir hin)  Ich unterhalte mich mit ....... (hab grad deinen Namen vergessen) - Was ist Unendlichkeit?

Erfahrungen! Tja und plötzlich drückst du lachend auf die 6 an der Fahrstuhltastatur - heißt wohl anders - egal - NUN fuhren wir dann LACHEND und WUNDERND  - irdisch geordnet - in den 6 Stock.

Herrlich, ich liebe diese Erde mit ALL ihren Facetten!!!! Ist so überraschend anders und verrückt wie ich selbst.

Wo ich gewesen bin fragst du vielleicht oder auch nicht. - egal ob du es wissen willst oder nicht - *ichsagsdir*

Tatort:(ABSOLUT POSITIV GESEHEN) 3G Treffen - Ich bin ja begeisterte Networkerin, *sozusagen* Liebhaberin!! LIEBE!!!! .... einfach nur LIEBE!!!! Liebestaumel!!!  Ich liebe wirklich das Network und kenn natürlich all die Weisheiten  ......... oder ist das was anderes????

Ja, es ist etwas anderes - ich verstehe ja schnell

Küss den Frosch - ICH küss meinen Liebling! Kennt ihr das Märchen? Was passiert dann?

Angst - Panik ....... ich glaube Schneeballsystem genannt!

ODER: - WOW. da ist ja etwas NEUES, ich kann etwas lernen - HURRA!!!

Ja, Systeme sind immer vorhanden - GlaubensSysteme und sie sind stabil. Sie haben nur einen Wunsch - erhalten zu bleiben.

Veränderung!!! ..... immer wieder verändern! Ich verändere mich täglich, vielleicht schon stündlich oder noch schneller.
 

MATRIX:

DANKE zu EUCH ALLen und herzlichste Umarmung
durch Zeit und Raum


*Sonnenreisende*

 

26. Februar 2016


..... und so liebe ich die Arbeit mit PSY-I.T.

Herausforderungen bestehen auch mit PSY-I.-T, doch etwas ganz entscheidendes ist in meinem Leben anders geworden durch PSY-I.T. und zwar gehe ich mit ALLEM noch viel neutraler um als ich es nunmehr seit 25 Jahren schon praktiziere. Meine Homepage *Sonnenreisende* erzählt von mir und meinem ERLEBEN, meinem DENKEN und meinem HANDELN in vielen Situationen. Heute freue ich mich von Tag zu Tag noch mehr über Herausforderungen und erlebe wie leicht alles mit PSY-I.-T. gelingt.

PSY-I.-T. in Kurzversion: In einer bestimmten Arbeitsweise öffnet ein ausgebildeter Psychoinformatiologe das menschliche System, in bestimmten Handlungsweisen werden Blockaden gelöst und neue, positive Evolutionsprogramme eingeführt. Der Ablauf einer Sitzung ist vorgegeben und dennoch - wie es in meinem Universum so ist ...... mein kreativer Geist ist immer offen und empfänglich für Schöpferinformationen und ich lasse zu, was an Informationen aus der Geistigen Welt für eine Seele mit der ich arbeite ..... *auftaucht*. Heute z.B. habe ich in einer Sitzung lange mit dem Großen Geist des Feuers gearbeitet, eine für mich neue und geniale Erfahrung. Die eigene SchöpferKräfte sollen entwickelt werden! Wichtig für jede Seele ........!!

Mit Liebe     

  *Sonnenreisende*

     

 

8. Februar 2016

 

Wenn du mit deinem Leben unzufrieden bist,
mache dir Gedanken über deine Gedanken
und das WICHTIGSTE - ändere sie!

*SchöpferKräfte*

aktivieren neue Möglichkeiten!


 
.... tanz einfach mal drüber und lächle. Die Veränderung liegt schon vor dir!

*Sonnenreisende*

 

5. Februar 2016

 
.... gerade frisch eingetroffen! (Übrigens schon die zweite Nachricht in dieser Woche über Gehaltserhöhung) Ich freue mich so mit EUCH!!

Huhuuuu du Liebe :-)

Hab sogar noch eine erhebliche Gehaltserhöhung bekommen.... Freu, freu, freu :-)

Dir ein wunderschönes, Licht und Freude erfülltes Wochenende 

deine Melissa

5. Februar 2016

 

5. Februar 2016


...... ein Bericht von Martina zur Arbeit mit mir. DANKE, liebe Martina. Mein Glück und meine Freude sind groß!

Hallo Birgit, dass du eine außergewöhnliche Denkweise hast, wissen wir, deine Klienten und Leser deiner Internetseite ja nun schon lange. Ich bin seit 2012 nun schon mit der Matrix für 100 % Gesundheit, Jugend, Erfolg und Reichtum informiert/programmiert und habe so viele positive Veränderungen erlebt, dass ich nur sagen kann: Ich bin so glücklich und dankbar immer wieder mit dir telefonieren zu können. Das allerbeste ist die Veränderung meines Sohnes! Du hast immer gesagt: Er ist so großartig! Ja, das wusste ich auch auf einer bestimmten Ebene, doch sein Verhalten hat mich eben über all die Jahre fertig gemacht. Ich habe Stück für Stück gelernt, was das mit mir zu tun hat und wir haben es transformiert.

Als ich vor kurzem bei dir war ist mir ein besonderes Erlebnis sehr in mein Herz gegangen und darüber will ich noch schreiben. Vielleicht gehört es gar nicht in die Matrix Arbeit, doch du arbeitest ja auch mit Engeln und anderen Helfern.

Ich war so sehr traurig über den Tod von Vater, obwohl schon viele Jahre her und ich hörte dich sagen: Wieso, er ist doch immer bei dir, du siehst ihn nur nicht. Wir baten gemeinsam meinen Vater um ein Zeichen, das nur ich verstehen konnte.

Nach einiger Zeit kam ein Geruch in meine Nase wo ich völlig verblüfft war. Ich weiß noch als ich zu dir gesagt habe: Riechst du das nicht hier riecht es nach abgesägtem Holz.  Nein, eher nach einer Motorsäge die an ist antwortetest du. (wir saßen übrigens in Birgits Arbeitsraum) Als ich nach dachte .....logisch mein Papa arbeitete im Wald als Haumeister, der Bäume absägte und auch pflanzte. Ich konnte es gar nicht fassen, ich war begeistert! Es hat funktioniert, er war da. Ich hab geheult, so ein schönes Gefühl!

Als ich dann später alleine nach Hause fuhr, dachte an meinen Papa und hab ihn gebeten bei mir zu sein, dass ich nicht so allein im Auto bin, auf einmal kam der Geruch von der Motorsäge wieder in meine Nase und da wusste ich - ich bin nicht allein. Es war ein tolles, aber auch, dass muß ich zugeben, ein bisschen unheimliches Gefühl. Eben mal was ganz anderes, eine neue Erfahrung die ich ohne Birgit wohl nie erfahren hätte. Danke für alles Birgit, immer wieder schön mit dir zu telefonieren.

Liebe Grüße Martina

im Januar 2016

 

5. Februar 2016



 Freies Familienstellen mit BSFF und PSY-I.T.

in Kleinsendelbach

 Termine

nur mit Anmeldung

 

4. Februar 2016


Ein Klient in der Matrix:

Der Chef bittet ihn zu sich - Ergebnis: Festanstellung mit besserem Ergebnis als gewünscht! Wie hatte ich vor ein paar Tagen gesagt: Nun sind wir ganz gespannt was besseres kommt! So schnell kann es gehen!

WOW - Oh Happy Day

Herzlichen Glückwunsch und eine superstarke Matrix
für superleichten und effektiven Erfolg!

*Sonnenreisende*

 

3. Februar 2016



Jede Nachricht von mir ist besser
als eine aus den Medien!

© *Sonnenreisende*

...... meine Originalaussage heute zu Klienten. Ist das genial, ich freue mich schon wieder. Wer spricht da durch mich?

LOVE and PEACE ......schickt in die Welt

Birgit Seefeldt

YES!

 

2. Februar 2016


Ich bin so voller Freude Mein erstes Seminar im Ausland!

1.7. - 16.7. 2016 Seminar in Forli
bei Bologna in Italien

 

26. Januar 2016


Erlebnisbericht meiner MitReisenden Kaleika

Spirituell war ich schon immer. Ha! So dachte ich ….... Beschäftigte mich viel mit Übersinnlichem, hatte für jede Geschichte ein Ohr, und meine erzählte ich dreifach gern. Aber nur, das was mit den Männern zu tun hatte oder mit meinen Krankheiten, Jammern war mein Dauerprogramm. Das ich gar nicht auf der Erde anwesend war, kam mir nicht in den Sinn, obwohl es nicht glatt lief in meinem Leben, so wälzte ich alles besser auf meinen damaligen Partner ab und Verantwortung konnte ich nicht einmal buchstabieren. Lieber liess ich mir die Tarotkarten legen und legte mir eine Sucht nach der anderen zu. Es liefen viele unbewusste Dinge in mir ab.

Birgit, so sagte ich, damals im Jahr 2011, ich hab doch schon so viel gemacht, die ein oder andere klassische Familienaufstellung, Hypnosetherapie, Kinesiologie, Pendeln, Energiearbeit, Lesen lassen im morphischen Feld, Psychotherapie und viele viele Lebenshilfebücher gelesen. Pschopharmaka wurde mir verschrieben, doch ich habe sie nie genommen.

Mit der Umsetzung tat ich mich schwer, oder besser es wollte einfach nicht gelingen. So auch mit Birgit, als wir anfingen zusammen zu arbeiten, dachte ich oft, was hat die denn für Theorien, da kann ich ja wenig mit anfangen, Ich soll einen Mehrling gehabt haben? ..... und ein eigenes Energiefeld hab ich auch nicht, und wo meine Seele abgeblieben ist, Adresse unbekannt.

Birgit arbeitete mit CQM, Freiem Familienstellen und BSFF. Im Jahre 2012 erhielt ich dann eine Matrix Programmierung für 100 % Gesundheit, ewige Jugend, Erfolg und Reichtum, denn Birgit war inzwischen ausgebildete Psychoinformatiologin nach Prof. Ignatenko.

Antiwelteneinflüsse? Oh Gott, wo bin ich denn da gelandet. Wir taten uns schwer, ich mit Birgit, Sie natürlich nicht so mit mir, obwohl der Satz, Du bist eine sehr sehr harte Nuss manches mal fiel und ich Birgit bestimmt oft ins Staunen gebracht habe, wollte sich einfach kein Erfolg in meinen Augen einstellen, es blieb alles wie immer, oder aber, ich konnte die Veränderung einfach nicht sehen.

Die Arbeit mit Birgit habe ich damals immer wieder unterbrochen, die kann mir ja doch nicht helfen waren meine Gedanken. Was ich allein durch mein negatives denken auf andere Menschen projiziert habe.

PUSTEKUCHEN!!!

Heute stelle ich rückblickend fest, das die Matrixarbeit auch bei und in mir anfängt zu wirken, meine Arbeitssituation hat sich um 100 % verbessert. Ich bin ehrlicher geworden, kann mich selbst besser annehmen, habe weitestgehend Frieden mit meiner ausländischen Herkunft geschlosssen (früher undenkbar), habe echte Freunde und ein immer liebevolleres Verhältnis zu meinem Sohn. Überhaupt werden meine Erlebnisse mit Menschen immer friedlicher und schöner. Mein Suchtverhalten löst sich immer besser auf, eigene echte Bewusstheit wird ein sich stetig verbessernder Bestandteil meines Lebens und meine Bewertungen lasse ich auch immer mehr los.

Mein Weg hat mich immer wieder nur zu Birgit geführt. Ich bleibe dabei. Mache weiter. Ich bin aus ganzem Herzen überzeugt von der Matrixarbeit und von dem was Birgit da so arbeitet. Sie unterstützt meinen Lebensweg im Telefoncoaching und ab und an bin ich zum Freien Familienstellen in kleinsendelbach.

Ein ganz besonderes Erlebnis will ich einfügen. Ich hatte eine heftige Erkältung und schwere Atmungsprobleme mit heftigsten Lungenschmerzen. Mein Arzt hatte mich krank geschrieben. Dann rief ich Birgit an und sie fragte: Wie lange willst du die Erkältung noch 10 oder 20 Minuten? Da ich nun schon ihre Aussagen kannte entschied ich mich für 10 Minuten und wir begannen sofort zu arbeiten. Von Minute zu Minute wurde ich klarer und nach 10 Minuten war nichts mehr von meinem Schmerzustand vorhanden. Das war einer der Punkte, wo ich begann zu glauben, was Birgit so alles erzählte. Erkältung = Karmaprogramm …. Bewußtsein einschalten und transformieren. Ergebnis in meinem Fall… gesund und 2 Tage frei. Ist doch wesentlich angenehmer so oder? Inzwischen habe ich mit ihr *viele Besonderheiten* erschaffen und auch erfahren.

P.S. Lebenshilfebücher brauche ich schon lange nicht mehr

Ein RIEEEEEEEESEEEEN DAAAAAAAAAAAAAAAANKEEEEEE, Birgit

Kaleika

24.1.2016

Toller Bericht, danke dir Kaleika! Wir haben wahrlich schon manchen Sturm durchstanden und viele Lösungen geschaffen. Dein Bericht hätte noch um einiges an POSITIVEN Ergebnissen erweitert sein können. Mal sehen, wann es heißt: KLARSCHIFF!

*Sonnenreisende*

 

7. Januar 2016


Heute habe ich etwas herrliches erlebt:

Mit einem Klienten hatte ich die Matrix gesetzt für ein optimales *Zusammenkommen* seines Sohnes mit der Familie seiner neuen Freundin. Paul wollte einfach nicht in die Familie. Ein paar Stunden später holte mein Klient seinen Sohn ab um mit ihm zu sich nach Hause zu fahren. Schon an der Tür wurde er mit den Worten empfangen: Schlafen wir heute bei ? (neue Familie). Birgit, die Matrix war zu schnell, ich konnte nur stammeln, sie war tatsächlich vor mir schon da. Ich habe mich köstlich amüsiert ......... Als die 2 dann zu ihm nach Hause gefahren waren, die nächste Nachricht, der Freundin - wollen wir alle in`s Kino? Paul konne sich nicht einkriegen und wollte unbedingt gehen. Später dann die erneute Frage, Papa, schlafen wir bei ......? Sein Wunsch wurde erfüllt.

Das ist MATRIX auf den Punkt gebracht!
Ich liebe meine Arbeit und danke Gott!

*Sonnenreisende*

 

1. Januar 2016

 

2016

willkommen

29. Dezember 2015


Liebe *MitReisenden*


......... in den 13 Jahren meiner Arbeit als *Sonnenreisende* hat es von mir immer Weihnachtspost gegeben. Tja, in diesem Jahr habe ich es nicht den Es sind viele Weihnachtsgrüße hier bei mir eingetrudelt in den verschiedensten Formen.

ICH DANKE EUCH VON HERZEN

für ALLES, denn mit euch bin ich gewachsen und wir haben viele besondere Stunden *miteinander* verbracht, ob virtuell oder in der Realität.

Mit einer Matrix gefüllt mit Dankbarkeit
wünsche ich EUCH @ ALL einen
wundervollen JahresWechsel.

*Sonnenreisende*

 

26. Dezember 2015

 

Am 26.12. 2015 startet Uranus, der Planet
der Freiheit wieder vorwärts!
Also unbedingt daran denken - JETZT -  

 Lass dich überraschen, der Ruf unf Drang nach Freiheit ist stark!

Liebe Grüße und viel Mut im TUN!

*Sonnenreisende*

 

21. Dezember 2015



 Liebe WeihnachtsGrüße in´s www

*Sonnenreisende*

 

26.November 2015


Was der Tag so bringt .................

Gerade aufgestanden und schon sprudeln meine Gedanken mal wieder durch Zeit und Raum. WELLNESS ist das Stichwort! WELLNESS in Kleinsendelbach ist mein schöpferischer Gedanke. Gibt es das schon? Na ja, klar - hier im Kirchäckerweg 13 schon lange. Was biete ich meinen Klienten alles? Was passiert im Kirchäckerweg 13 alles?

WELLNESS ist das Stichwort! WELLNESS für Körper, Geist und Seele, denn hier bei mir gehört ALLes zusammen. Unser Körper ist das irdische Transportmittel und das muss gesund sein. ........ ist das Auto kaputt geht`s ja auch ohne murren (oder mit murren vonwegen der Kosten)  in die Werkstatt. So muss auch unser Körper immer wieder versorgt werden. Am besten beginnen wir schon in jungen Jahren ....... noch besser - unsere Eltern haben es uns vermittelt. Da folgt dann natü  rlich auch noch der jugendliche Aufstand, doch die gute Saat wird eines Tages wieder neu aufgehen. So ist alles geregelt. Unser grobstofflicher Körper braucht grobstoffliche (bestmögliche) Nahrung ......... doch Geist und Seele sind feinstofflich und brauchen feinstoffliche Information. Feinstoffliche WELLNESS in Kleinsendelbach ..... AHA! Natürlich mit körperlicher Aktivität - durchATMEN ist immer ein ganz wichtiger Hinweis.

Wenn körperlich alles ok ist, dann läuft`s rund und JEDE Aktivität wird genossen. Wenn dann noch Familie, Arbeit und Geldfluß vorhanden ist - genial und dann genießen wir WELLNESS.

Wenn körperlich Schwäche auftritt - auch Krankheit - genannt, dann setzen natürlich viele Gedanken ein und meistens oder viel zu oft sind die ängstlich und negativ. Freunden und Bekannten wird dann erst einmal die Info mitgeteilt. Unsere Smartphones bieten die einfachsten Möglichkeiten.

Gestern hatte ich mein Telefoncoaching mit einer Klientin, die mit sog. Grippe im Bett lag und meine erste Frage: Wozu brauchst du das denn????? Antwort: Na ja, 3 x im Jahr hat man das doch so und ich will das gar nicht und ärgere mich darüber. Wie blöd ist das denn .... antwortete ich ihr. Negative Worte und Gedanken verstärken den sog. Grippe Prozeß, was die Pharmalobby ja auch wünscht. ThermaCare mit ProfSchmerzgel sponsort ja bereits unser FERN-SEHEN. Übrigens wurden auf meiner Bahnfahrt auch irgendwelche Kissen, dieser Firma verschenkt.

Ich transformierte mit meiner Klientin und bat sie nachmittags um 15:00 Uhr noch einmal anzurufen - natürlich gesund. Der Anruf erfolgte ....... eine gesunde Frau war am anderen Ende. ....soviel mal dazu.

Nun kommt schön in die Adventszeit
und immer schön positiv und gesund sein!!


 

*Sonnenreisende*

 

25.November 2015


 ....... Norddeutschland - DANKE!

Ich hatte eine wundervolle Zeit in Kiel und Umgebung.

Viele schöne Erlebnisse sind mit mir wieder in Kleinsendelbach angekommen. Ich bin voller Freude und Dankbarkeit, denn zum Abschluß gab es noch eine Einladung meiner Freundin zu einem Theaterbesuch im Winterhuder Fährhaus. AUF EIN NEUES mit einer hervorragenden Leistung von Marion Kracht und ihren Kollegen.

Ich umarme euch und wünsche eine GUTE NACHT
- schlaft gut und träumt wunderbar und lustig!

*Sonnenreisende*

 

12.November 2015

 

Erzengel Raguel

B114 - Mittelkoralle / Tiefmagenta

Geboren um 11:11 UHR am 11. November 2015

 

 

9.November 2015

 
.... es geht am 16.11. in den Norden! Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit meiner Familie und vielen Freunden und Freundinnen. *Zwischendrin* arbeite ich voller Freude. So habe ich es am liebsten. Eine Kombination aus ALLEM!

HerzensGrüße

*Sonnenreisende*

 

8.November 2015

 





THE BANK OF GOD -  Super  GeDANKe!!  
Glaube und Vertrauen ist ein Bewusstseinszustand!

Habe DU den erstaunlichsten Tag
deines Lebens!

 

28. Oktober 2015


....... gerade die nächste Nachricht:

..die Mira ist gesund und natürlich geboren....DANKE.....deine Matrix hatte so berührende Worte...schade, dass ich mir diese nicht merken kann. Herzlichst Carla

Die Mutter lag schon 8 Tage im Krankenhaus und wollte natürlich entbinden. Es passierte einfach nichts. Carla und ich setzen eine Matrix ........ wie sie schreibt in so berührenden Worten. YES!!!! Ich weiß noch, dass ich anschließend kurz gedacht habe: So, Mira nun mal ran!!

WELCOME on the earth, liebe Mira.

*Sonnenreisende*

 

27. Oktober 2015

 

Ich hörte gerade von einer Klientin folgendes:

Birgit, ich bin total aufgeregt, ich muss dir was ganz tolles erzählen: Ich bin bei der Kochshow dabei und zwar IN der Küche.

Vorgeschichte: Meine Klientin erzählte mir vor einer Woche, dass sie bei den Kochprofis (ich kenne die nicht) beim Essen im Restaurant dabei ist. Birgit, ich will so gerne näher ran, ich liebe Kochshows, das ist Erholung für mich. Können wir bitte eine Matrix setzen? Ich will die so gerne alle sehen und treffen.

Nun ist es also morgen soweit, denn natürlich habe wir eine Matrix gesetzt für optimales GELINGEN der gesamten Kochshow.

Na dann - viel Spass

SUPER!!! Ic bin wieder einmal unendlich dankbar ........

*Sonnenreisende*

 

22. Oktober 2015


Am 24.10.2015 findet ein 3 G Treffen von 15:00 bis 18:00 Uhr in Nürnberg statt. Was heißt 3 G? Gesundheit, Geld und Gemeinschaft. Ich freue mich, zum ersten Mal, an so einem Ereignis teilzunehmen. Ich lerne so gerne! Es geht um das fantastische LifePlus Produkt! Nein - richtig ist um die gesamten fantastischen LifePlus Produkte. Ihr wißt ja, ICH BIN super gerne Networkerin. Das ist sooooo genial!

Wenn du mitkommen willst ............. einfach melden. NEUES ist immer klasse. Ich hätte das schon Wochen vorher posten sollen - so bin ich.

 Du bist gesegnet!

*Sonnenreisende*

 

12. Oktober 2015


Meditation:

.......... ich sitze vor meiner Internetseite und schaue auf *mein* wundervolles gelb/orange und dann das Bild

blau dazu und tiefes ATMEN - einfach alles beruhigend, denke ich so vor mich hin. Harmonie PUR - ich mit meinem Farbverständnis, bin ja Aura-Soma erprobt. Nein, es hat nicht nur mit Aura-Soma zu tun, das ist ein Teil, ein schöner Teil. Ich schaue und denke heute in Farben ....... *farbendurchflutet*

Ich liebe meine Internetseite, Farben ...... alles ist Information! Da denke ich vor ein paar Tagen: Nun heißt es wirklich PUTZEN - das Bücherregal muss wirklich mal gereinigt werden. Dabei entdecke ich eine Kiste mit Kassetten - noch bekannt? Es war einmal - ich weiß. Glücklicherweise habe ich ein Radio mit Kassettenrecorder und schon finde ich die für mich erst einmal inter-
essanteste (meine ich jedenfalls) ..... ein Gespräch mit einem Astrologen, den ich irgendwann, irgendwo in Schleswig-Holstein entdeckte. Er weckte damals meine Aufmerksamkeit und .... ist schon interessant, was alles in einem Horoskop erkennbar ist. Menschen, die sich in dieser Materie auskennen bewundere ich, ja wirklich. Ich bin da ein Zuhörer/-schauer .... natürlich ein Aufmerksamer. Es macht mir Freude wie gut alles erklärbar *angelegt* ist in den Konstellationen des Himmels.

Ich sehe mich noch heute im Gespräch mit meinem Astrologen - Wiedererinnerung - hatte es lange vergessen und ....... es nimmt auch keinen ganz besonderen Stellenwert in meinem Leben ein, wohl, weil ich wirklich viel zu wenig von dieser Materie verstehe. Dafür gibt es eben Fachleute, die mich begeistern.

Auf besagter Kassette erfahre ich nun im Jahre 2015 Wiedererkenungs- werte einer Birgit Seefeldt. *Sternenkonstellationsbedingt* muss ich anders sein als alle anderen. AHA ..... nun weiß ich um meine Schreibweise. HURRA! Interessiert mich die Schreibweise der deutschen Sprache - nein! .... meine interessiert mich - so bin ich. Welcher Stern oder welche Konstellation das nun genau zeigt, kann ich euch nicht schreiben, dazu müsste ich dann die Kassette mit viel Zeit hören und mit Stift in der Hand ....... ist mir auch egal - könnt ihr euch denken. Genau das macht mich aus ...... Originalton von Hernn ? - Ihre Aufgabe ist es anders zu sein als alle anderen. Sie entwickeln ihr Leitbild (auf der Kasette frage ich mit d oder t) ..... Antwort - selbstverständlich mit t - AHA .... und dieses Leitbild haben sie einem breiten Publikum mitzuteilen. AHA ....... ich hatte schon so einige AHa´s.

Meine Homepage ....... sonnenreisende.de - wie ist sie entstanden. Ich verlinke gleich mal wieder quer - und immer wenn ich das HEUTE beabsichtige, sichte ich erst einmal was google dazu für *Sonnenreisende* hergibt. .... schon so einigen Mist und gerade entdecke ich: Auf einer Seite habe ich doch glatt statt holografisch hohografisch geschrieben. Da muss doch ein Fisch kräftigt HOHO gesagt haben, nee das ist ja Weihnachten - ich bin wohl grad SpeziFISCH durcheinander. Das ist nun schon wieder etwas anderes, denn das ist ja AMANDA, die ja den SpeziFISCH. Wer ist nun Amanda - ich komme vom Weg ab - ich weiß - macht nicht, links und rechts ist es eben auch *höchstinteressant.* Mit Amanda gehe ich 2016 auf Kreuzfahrt ..................URlaub - tja, wie sag ich immer: 49 Wochen im Jahr habe ich Urlaub und 3 Wochen arbeite ich. Ok mit Amanda nur 1 Woche Arbeit udn die 2 anderen Wochen werden sich noch in Arbeit zeigen. Ach ja, es heißt ja *holographisch* YES, jetzt hab ich`s.

Birgit, jetzt mal zurück zum BasisPunkt - was wolltest du überhaupt schreiben? Ach ja, die Kassette mit den Astrologischen Konstellationen. Ich kann wirklich über Kiel nach München fahren. Na ja, du auch, doch du wirst nicht so blöd sein - ich schaff das. Noch kurz zum holographischen .... da geht`s um das Equilibrium 101 und - DAS - steht schon vor mir. Damit arbeite ich als nächstes (hab schön blöd geschaut eben - muß mir unbedingt durchlesen was mein Selbst mal dazu geschrieben hat. Mein Horoskop sagt eindeutig - du MUSST anders sein und das einem breiten Publikum mitteilen. Mach ich, mach ich, mach ich - ECHO ............. !!! Ich habe gerade bei google *Sonnenreisende* eingegeben und am Ende sagt google 298 Treffer. AHA! Mehr rückt google nicht heraus, da sich Themen oder Seiten ähneln. Auch gut! Ich habe also von dem was mein Horoskop aussagt schon vieles GETAN! Ein richtig gutes Gefühl, meine Seele jubelt!. Wenn mir grad mal etwas Zeit zur Verfügung steht, horche ich in meine astrologischen Infos hinein.

Heute ist bereits der 22. Oktober ........... wie auch immer ich grad wieder durch Zeit und Raum gerauscht bin in all den Tagen, es entspricht meinem SEIN!

ICH BIN *Sonnenreisende*

 

 

12. Oktober 2015


Ich stecke so voller Termine und genieße dabei wie es herrlich sonnig - herbstlich durch meinen Garten flüstert. Mitte November will ich für ca. 10 Tage in den Norden fahren. Auch das will organisiert sein. Ich freue mich meine Kinder und Enkelkindern und viele meiner Freunde zu treffen.

In Liebe

*Sonnenreisende*

 

10. Oktober 2015

 

Termine für 2016 sind jetzt online

 

 



 Am 31.Oktober 2015

von 14:00 - 16:00 Uhr PSY-I.T.
von 16:00 - 17:00 Uhr smoven - outdoor

91077 Kleinsendelbach
Kirchäckerweg 13

Kosten 30,00 € 

Leitung - Maria Schmidtlein und Birgit Seefeldt

nur mit Anmeldung

 

7. Oktober 2015


Gestern habe ich es endlich geschafft die neuen Seminartermine für 2016 zu ordnen und ich hoffe, das sie in den nächsten Tagen online gehen. Zusätzlich habe ich ein Gefühl - NEUES - liegt schon in der Luft, doch ich kann es noch nicht greifen. Ich sollte mich einfach entscheiden, denn die Matrix ist ja bereits vorhanden.

Einen wundervollen Tag für EUCH @ ALL

*Sonnenreisende*

 

6. Oktober 2015


Mein Kopf ist voller Gedanken - es sind POSITIVE - welch GLÜCK

JA! Heute hatte ich im Laufe des (freien) und gleichZEITig ereignisreichen Tages ein besonderes Erlebnis - ich hatte etwas verloren. Natürlich war mir vollkommen klar - jetzt heißt es Ruhe zu bewahren, denn das erzähle ich euch ja immer. Ruhig war ich, vollkommen ....... ich wußte genau, das verlorene ist hier in meiner Wohnung. Den Gedanken konnte ich allerdings nicht loslassen, denn ich begann immer wieder zu suchen. Meine Engel haben wohl gedacht - du blödes Wesen und dann war doch Ruhe.

Ich telefonierte später mit einer Klientin und erzählte von meinem *Erleben*, denn meine Klienten wissen - ich bin auch irdisch gestrickt.

So nebenbei greife ich an meinem Arbeitsplatz für Telefoncoaching in meine *Engelkiste*, die Ordnung auf meinem Schreibtisch bringt und denke plötzlich - ach ja, ich habe ja auch den Umschlag mit Briefmarken in der Hand gehabt und schaue hinein. HURRA - gefunden - verlorenes lag bei meinen Briefmarken. Na toll! Was bringen unsere Hände so alles zustande?

Jedenfalls war ich dankbar und froh - DANKE!
 

HerzensGrüße zu EUCH

*Sonnenreisende*

 

30. September 2015

 
..... ich stecke laufend so voller Lust zu schreiben und stelle später fest, da liegen doch so einige angefangene Seiten in meinem Ordner für 2015. ORDNUNG! Sie sind in einem Ordner abgelegt, soviel ist ja schon mal gut. 16 Tage sind schon wieder vergangen. Ich habe unendlich viel erlebt, soviel Freude und Dankbarkeit - einfach ein Wunder. .... und im Moment weiß ich nicht einmal, womit ich beginnen will zu schreiben.

Eines ist sicher: Ich danke euch allen von Herzen für alle Feedbacks, Fragen und wohlwollenden emails. Mit Handy habe ich es nicht so, das wissen auch viele von euch. Ich lebe ja schließlich in einem besonders Strahlungsarmen Ort und das ist auch gut so. Mir fällt gerade beim Wort Strahlungsarm auf ........da ist Arm drin und das hat wieder viele Hinweise. Arme - arm ........ steht für Karma - 5 Bewußtseinsebene. Hab`ich bisher noch gar nicht so betrachtet. Immer wieder Neues - ich liebe ja die Herausforderungen. Die Evolutionäre Astrologin Silke Schäfer schätze ich sehr. Die Mondfinsternis hat so einiges auch in mir in Wechselwirkung gebracht. Habe ich mich doch erst einmal mit bekannt werden, gleich entschieden - ich gehe schon mal voraus!!! Ich habe also nicht einmal gewartet sondern bin gleich in die neue Energie gesprungen. Viele von euch höre ich jetzt noch lachen ........ SO BIST DU Birgit - immer voraus. JA, so bin ich, das ist meine AufGABE. In dieser Inkarnation habe ich herausfordernd zu leben. Als Jugendliche und junge Frau war ich nur herausfordernd, dann schon durch verschiedenste Ereignisse gebeutelt - wie das so lebensnah ist - gefordert - Erkenntnisse zu sammeln und Neuordnungen in Bewegung zu bringen. Hab`ich getan - ich habe überlebt und nun lebe ich diese Kraft schon mehr als 20 Jahre mit ständig steigender Tendenz.

Mit Liebe

*Sonnenreisende*
 


                                      
Engel gemalt von Annelie Staudt

 

14. September 2015


Freude schöner Götterfunke - ist gerade in meinem Kopf und es stellt sich ein Bild dazu ein. Funken - Götterfunken ...... ist das ein Bild?

Ich habe gerade den Text gegoogelt, da ich ihn nicht ausreichend kannte und erkenne - WAS HAT ES SCHON FÜR GROSSE SEELEN HIER AUF ERDEN GEGEBEN?

Alle Menschen werden Brüder - seid umschlungen Welt. Da denke ich doch gleich an die Flüchtlingsthematik.

Götterfunken ..... können nur Optimismus ausstrahlen. Wir können nur zusammen sagen - DAS wird jetzt zusammen gehändelt. Hand in Hand!!!
.... und da ich in Deutschland lebe, meiner Heimat in dieser Inkarnation, trage ich meinen Teil dazu bei. Es gibt sie, die Helfenden! Wenn der Staat zu spät ist, packt das Volk eben selbst an.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine gesegnete Zeit!
 

*Sonnenreisende*

 

8. September 2015


Übererraschend begann mein Tag heute schon mit vielen positiven Ergebnissen und ich lasse mich ja gerne überraschen. Meiner *MitReisenden* ging es zwar nicht wirklich gut, doch es dauerte natürlich nur ein paar Minuten, bis sie durchATMEte und plötzlich war alles GUT!. Dann sprudelten die Ergebnisse und ich bat sie - mir das bitte in Kürze aufzuschreiben für meine Erfahrensberichte. - kommt noch!

Ich habe heute, bei herbstlichen Sonnenstrahlen, die ersten Aufgaben erledigt, die zu einem großen Garten gehören. Auch schön! I

Matrix

Ich liebe die Jahreszeiten in ihrer eigenen KRAFT - *Farbenumhüllt* .......... SchöpferKräfte!

Poesie fließend der Liebe hingebend.

DANKBARKEIT
 

ICH BIN

*Sonnenreisende*

 

7. September 2015

 

Erzengel Cassiel
 

B113 - Smaragdgrün / Mittleres Olivgrün
 

Geboren am 5. September 2015 um 8.00 Uhr

Neustes Equilibrium und ich bin ja eine absolute *Farbenliebhaberin* - doch hier entdecke ich eine Herausforderung.

Erzengel Cassiel steht tief mit unserem zellulären Gedächtnis in Verbindung und insbesondere mit unserem Zellgedächtnis rund um die Matrix und all unseren Gedankenkonstruktionen, Verhaltens- und Glaubensmustern, die uns bis zum heutigen Tag geprägt haben. In diesem Zusammenhang finde ich es ganz besonders interessant das Element Wasser und Ängste zu betrachten. (smaragd und auch oliv) - Unser Körper besteht zu über 70 % aus Wasser. Welche Erinnerungen halten uns von Wahrheit ab?Mit Erzengel Cassiel können wir diese alten Erinnerungen loslassen, spirituelles Selbstvertrauen gewinnen und aus meiner *MatrixSicht* besteht die Combi zu den NaturGeistern „smile“-Emoticon Im Jetzt das ALL-EINS-SEIN ....... leben. In den nächsten Tagen schaffe ich es hoffentlich auf meiner Internetseite den Bericht von Mike Booth zu veröffentlichen.
 

Love greetings

*Sonnenreisende*

 

25. August 2015


 .... ich habe überraschend einmal Zeit in der Früh etwas zu schreiben. Ist lange her. Ich bin nämlich ein absoluter Frühaufsteher und beginne auch schon früh zu arbeiten. Heute habe ich mti einer Klientin nur 2 Matrixen gesetzt und nun ATME ich bewußt durch und freue mich mal wieder morgens mit meinen Fingern über die Tastatur zu rasen.

Wie geht es EUCH? Die Göttin Lilith sorgt für Überraschungen und wie schreibt die Astrologin Silke Schäfer - die Frau darf erkennen, dass der Mann ihr Held ist. Großartig! Weiblich, intuitive Fähigkeiten kommen für Mann und Frau in den Vordergrund. Diese Konstellation kraftvoll und weise umsetzen. Ich bin astrologisch wenig wissend, mir rast imemr nur das wichtige durch meine Gedanken und das sind dann auch Konstellation, die zu meinem gesamten Leben und meinem Wissen passen. Koordination vieler Möglichkeiten - ich liebe das!!! Flexibilität und immer im Vertrauen auf die Göttliche SchöpferKraft auch in Zeiten wie diesen. Völker wandern, müssen wandern - wobei wandern ja ein blöder Ausdruck ist - ihr wißt schon was ich meine. Wenn jeder von uns sich um ein paar Menschen kümmert, die mit nichts hier ankommen, dann ist schon soviel getan. Ich begrüße meine Idee und ich trage meinen Teil dazu bei. Es wird sich regeln.

Vorgestern haben wir beim smoven einen Hund gefunden, der suchend durch die Gegend lief. Wir haben ihn mtigenommen und anschließend in`s Tierheim nach Erlangen gebracht. Vollkommen friedlich ist er ohne Leine mit uns gelaufen. Als wir im Tierheim ankommen, war er auch noch richtig gut drauf, doch als er dann von einem Pfleger abgeholt wurde, zeigte er deutlich seine Stimmung. Wir setzten die Matrix ......... Hund und Besitzer finden sich schnell, denn das er einen Besitzer hatte, darüber waren wir uns einig. Gestern dann schon die Nachricht ......... Hund und Besitzer sind wieder zusammen. TOLL und danke!

War schon ein pfiffiges Kerlchen der Kleine
 

Lasst es euch gut gehen und alles Liebe

*Sonnenreisende*

 

23. August 2015


DANKE - DANKE - DANKE - DANKE - DANKE - DANKE - DANKE - DANKE


Wie bezaubernd ist das denn? Nach einem Arbeitstag so schöne Post zu finden. Klasse und morgen legen wir dann noch mit der Matrix los.

Liebe Birgit!
Ich bin so froh, dass ich dich gefunden habe. Du bist unglaublich!
Herzlichen Dank!

Du wolltest mir noch die Matrixtabelle schicken?
Bis morgen liebe Birgit und ehrlich!
Dich schickt der Himmel!
Alles Liebe!!

Martina

DANKE - DANKE - DANKE - DANKE - DANKE - DANKE - DANKE - DANKE
 

21. August 2015


Farbe, Farbe, Farbe .......

RückBlick - wenn ich zurück denke habe ich auch früher oft mit Farben gearbeitet, Wände, Türen, Fenster gestrichen. Ich liebte Geruch und besonders den Ölfarbenfluß. Über Naturfarben habe ich damals noch nicht nachgedacht, es war einfach wie es war und wenn ich an die pinselführende Hingabe denke .... lächle ich heute.


Farbe, Farbe, Farbe .......

hat so viele Gesichter und GeSCHICHTEN.

AURA - SPEZIFISCH ..... schaut auf die Mölichkeiten der Aussprache in SPEZIFISCH, denn die sind wirklich SPEZIFISCH

SPEZI - FISCH

ATMEN .......... gell ...unsere Welt hat viele Farben, viele Muster!
 

Liebste Grüße zu EUCH @ALL

*Sonnenreisende*

 

19. August 2015


 .... ausnahmsLOS alles was dich (mich natürlich auch) emotional berührt, kann, sofern du (ich natürlich auch) darin genau erkennst - SO BIN ICH ALSO ......... das große LOS sein.

Achte also auf alles was in deiner Umgebung gesagt wird und überprüfe immer in der Tiefe deines Herzens - deine Wahrheit, deine *UR-EI-GENe* Wahrheit. Deine Wahrheit ist immer wohlwollend!

Ich sende dir eine Matrix gefüllt
mit vielen *Tegenbogenfarbenen* Luftballons
für viel Spass und Freude!

Genieße die Blumen des Lebens!

*Sonnenreisende*
 

 

14. August 2015


....spannende Tage! Rekordhitze in Franken und anderswo, viele Flüchtlinge, endlich beziehen Stars wie z.B. Til Schweiger und Jan Josef Liefers ihre Position, Bekanntheitsgrade nutzen um positives zu innizieren, was ernten sie? Von - bis ....... es ist alles dabei. Wann wachen wir auf? Wann begreifen wir, das es um ein langfristiges Umdenken geht? Bewegende Bildern erreichen uns inzwischen auch einmal, bewegende Worte, die viele Menschen erreichen. Das macht Mut auch mitzuhelfen, ein Teil davon zu sein. Menschen brauchen Vorbilder könnte ich schreiben, hab ich ja schon geschrieben. .......... ist wohl was dran und dann nachmachen, doch immer daran denken:

DU bist dein eigener Schöpfer

...genau das dürfen wir alle lernen und wie ihr mich kennt - ICH BIN eine LERNENDE und auch eine LEHRENDE.

Wer dann, wie ich, um 23:13 Uhr - nach einem SUPER Tag -, darüber gibt es bald Information ........ sein email Postfach öffnet und so tief berührende Post entdeckt von all seinen *MitReisenden*, der kann nur noch glücklicher sein. Ich danke von Herzen und antworte so schnell ich kann.

Immer wieder spielt Aura-Soma hier eine große Rolle. ICH BIN sehr dankbar, denn Aura-Soma hat meinen *ErdenWeg* so bedeutungsvoll in Schwung gebracht, mich Freiheit erkennen lassen und den Impuls des *Dubisteinfachnurwundervoll* farbenfroh in Szene gesetzt.

DAS ist wieder ein gechannelter Birgit Seefeldt Satz! Dabei kommt glatt ein Frosch heraus oder mehr????
 

OH HAPPY DAY

*Sonnenreisende*

 

10. August 2015



ICH BIN gerade *GLÜCKSELIG*

und .......  DA GEHT DOCH NOCH MEHR!!!

 

Neues steht vor der Tür, ich öffne und heiße es von Herzen willkommen. So bin ich .........

DANKE an alle, die meinen Weg hier bei *Sonnenreisende* begleiten und DANKE an alle deren Weg ich in der Realität begleiten darf. Ein großes Geschenk! IHR seid alle wundervoll!

Die astrologische Konstellation unterstützt gerade meinen PROzeß, merke ich zunehmend und bin begeistert.

Gestern war ich mit meiner Familie und auch meiner spirituellen Familie im Legoland Günzburg. Wunderbare Erfahrungen! Ich habe einen fantastischen Sohn (nein ich habe 3) und bezaubernde Enkel. Im Legoland war ich nun mit *diesemEINEN* Sohn ,,,,,,,,,

Die Natur erkennend ist heilsam! BALSAM ........ für die Seele - Kinder sind ein anderes ICH SELBST oder vielleicht gar - mein ICH SELBST?  

Eine Idee - ein Gedanke sprudelt mich an und ich bin so begeistert und dann - weg - alles weg - wirklich alles weg.

So gehts?s mir grad! Die Schöpfung letet diesen Impuls weiter. Ich danke GOTT und allen Hierachien ........


ICH BIN gerade *GLÜCKSELIG*

und .......  DA GEHT DOCH NOCH MEHR!!!
 

 

 Herzliche Umarmung Ihr Geliebten!

*Sonnenreisende*

 

.......  immer und immer wieder


                         

   
1. ...... kommt es anders,         

2. ...... noch viel besser und dann geht`s
           erst richtig los!!!

 


 

....... da geht doch was oder?

ICH BIN so dankbar!! Es geschieht soviel WUNDERBARES! Negativprogramme der Medien oder der Pharmaindustrie unterstütze ich nicht, denn ich weiß genau, was ICH sage und auch schreibe. Dafür bin ich verANTWORTlich! ICH BIN nur vor Gott verantwortlich, das ist ALLES, denn wie schreibt Mario Amenti

Es gbt keine Fremdenergien. Es gibt keine Trennung.
Du bist das. Es gibt nur Bewusstsein und du kannst nichts wahrnehmen, was du nicht selbst erschaffen hast
.
 

Ist ja mein Reden seit über 15 Jahren
 

In Freude

IN JOY

*Sonnenreisende*


 

29. Juli 2015


Der Juli hat es in sich .... 40 Grad Hitze und dann im Umfeld viel Gewitter, doch hier in Kleinsendelbach hat es da auch geregnet? Na ja, so kleine *WärmeRegenTröpfen* waren wohl dabe und nun liegen wir schon wieder bei Wind und höchstens 20 Grad. Wechselwirkung und immer schön mitschwingen, das tut Herz und Kreislauf gut.

.... mal ein paar Worte zur Matrix Es gibt für alles was ist (Leben und Materie) eine GrundMATRIX und diese Matrix, dieses Muster bleibt immer gleich. Das Muster ist perfekt, es ist unser Bauplan. So hat jeder Mensch, jedes Lebewesen und  jeder Gegenstand einen Bauplan oder auch Blaupause genannt. Nun gibt es einen Schöpfungsplan oder auch Schöpferplan, der für jede Seele eine Grund- oder auch UrMatarix beinhaltet. Sind wir Menschen in dieser GrundMATRIX, dann führt unsere Seele ein glückliches, erfolgreiches Leben in vollkommener Gesundheit mit viel Erfolg.

....... zur Zeit ist unsere Matrix (noch) durch all unsere Inkarnationen - verrutscht -

wie ich es gerne nenne.

Wir haben uns von unserer *BasisStation* entfernt. Diese Station versorgt uns grundsätzlich mit Energie - Beispiel Elektrizität. Das wissen wir, haben wir ja so gelernt - Stecker rein und schon weiß ich, das Gerät lädt auf oder das Licht geht an. Es steht mir anschließend mit voller Kraft zur Verfügung.

Vorgeburtliche Phasen, unsere Kindheit und Erziehung, Schule, Beruf und das durch viele Leben ........ erzeugen mit jeder Inkarnation neue Blockaden - z.B. Muster, Krankheiten, Trauer. Wir erschaffen uns mit Negativprogrammen Karma und dieses muss auf der Erde gelöst werden. Glücklicherweise besteht die Möglichkeit der Transformation.

Das Ziel des Menschen ist es die UrsprungsMatrix wieder herzustellen. Immer mehr Menschen sind auf diesem Weg, fantastisch!!! ich habe das große Glück viele dabei begleiten zu dürfen. Ein großer Segen für mich. Bei mir wird nichts mit Powerpoint kaschiert sondern gelernt: Wie erreiche ich mein Ziel? Kenne ich mein Ziel? Was liegen für Grundthemen vor? Wie läuft es mit Mutter und Vater? Mutter und Vater sind die irdische *BasisStation* - von dort kommt die Energie. Eltern geben ..... Kinder nehmen! (übrigens in jedem Alter und ich meine jetzt kein Geld ..... obwohl das natürlich auch gegeben werden kann, denn Geld will ja Bewegung)

Alles ist Information, ob nun positiv oder negativ. Nun gilt es da bewußt zu sortieren, zu transformieren und klare Ziele zu erarbeiten. Dabei hilft die Matrix Arbeit nach Prof. Ignatenko hervorragend. Ich bin PSY-I.T. Spezialistin und arbeite heute sehr gerne nach diesem Bewußtseinsmodell von Mensch und Universum. ....... und  meine *MitReisenden* sind ebenfalls begeistert. Hier geht es zu den Erfolgserlebnissen von meinen Klienten. Es kommen immer neue hinzu. Leider bringe ich sie zeitlich nicht alle online.

...... und nun noch eine Matrix, die ihr mit Manntra durch euren Mikro/Makrokosmischen Kanal schicken könnt.
 

Matrix

ICH BIN eine fantasievolle Seele und
liebe die gesamte Schöpfung.
Ich betrachte alles im neuen Blickwinkel und
so entwickle ich laufend kreative,
neue Ideen. SchöpferImpulse der 5 Großen NaturGeister
....... Sonne, Luft, Wasser, Erde und Feuer
fluten meinen Regenbogen der Liebe.

ICH BIN!

 

                                                                                                      

17. Juli 2015

 

Matrix mit Liebe und Frieden
zu *EUCH @ ALL*
 

*Sonnenreisende*

 

16. Juli 2015


 
Große Freude und Dankbarkeit über all das was in meinem Leben
geschieht begleitet meinen Tag. Ein großes Geschenk und
das verdanke ich EUCH ALLEN.

Ihr seid großartig!!!

*Sonnenreisende*

 

7. Juli 2015


UR-Laub ..... der Große Geist der Sonne übertreibt es gerade...... Wechselwirkungen ........ Besuch meines jüngsten Sohnes  ...... wie cool ist der denn??? ....... spielt mit mir Canasta und legt doch in diesen 4 Tagen mindestens 30 x Hand hin .......  Gewitter ..... nachts um 23.22 Uhr noch 36 Grad ....... Sohn ist schon wieder in Kiel ....... hat großes Wissen über Empfehlungsmarketing ....... kenne ich mein Kind????? .... Überraschung und Donner ....... Kleinsendelbach bebt..... ich bin im Vertrauen ....... Wendezeit oder Zeitenwende????? Umkehrung zum Vertrauen .......  Überraschungen ........ kommen sooo schnell ...... Sohn - Mama, das hast du ja völlig richtig gemacht! .... Mutter - in diesem Fall ICH ....... WAS hab ich richtig gemacht? Du hast doch eben im Telefongespräch gesagt - ich hab das was GUTES, doch das ist jetzt nicht unser Thema. ......... ICH - AHA ........ genau, hatte ich gesagt ... doch einfach aus mir und meinem Wissen heraus - ohne an Network Empfehlungsmarketing zu denken. ........ Junge Menschen ticken anders als wir jungen Oldies .... erkannt!. ........ DIE sind so flexibel und wissend ...... genial. Mein Sohn hat mich vollkomen überrascht! Nun schreibe ich - ihr lest und wisst immer noch nicht - worum es sich handelt oder? ........ Geht es um ein Produkt? YES!!! Natürlich geht es um ein PROdukt .... so genial. Begeistert wende ich dieses Produkt schon einige Jahre an und ihr habt bisher kaum etwas darüber von mir gehört und wenn, dann mal so nebenher. ...... SO BIN ICH ...... immer für Überraschngen gut. ....... strukturiert - unstrukturiert? Gewitter ....... SPRUNGhaft - tanzend - lachend .......... Fragen - Was ist richtig - was ist falsch? ........ WER kann das vollkommen richtig beantworten? .... Ich kenne niemanden! ....... Talkshow ...... Markus Lanz ...... Sekten ..... Esoterik ...... meine Dankbarkeit auf Seelenebene für *M ei n*  Wissen ...... ich liebe mein Wissen und =zeitig weiß ich zu 100 % ...... ja, was ????? ....... ich weiß, daß ich nichts weiß ...... Hingebung ....... Überraschung  ... WER - WIE - WAS???? Anders SEIN ...... MUT ...... Ja, einfach mal anders sein ........ ICH BIN DAS - ICH WILL DAS ..... Sch(w)eißegal .... ha ha ....... und darin ist *weiß* enthalten ....... Farbe????? .... Wissen????? Gewissen????? ...... SPIEL ..... Farbenspiel ...... ICH BIN Spielerin ...... Canasta - YES ...... ich lieb das und dann geht es weiter im Spiel des RegenBogen`s. ...... LehrerInn ....... COACH ....... immer noch lesend oder schon weggeklickt? - ........ Stunde NULL .... erschaffe dir NIE ein zweites Standbein ........ du hast 2 gesunde Beine! HA!!!  ...... diese Beine sorgen für ein stabiles KörperSYSTEM. .......  
 

SO BIN ICH

*Sonnenreisende*

 

29. Juni 2015


Ich habe heute eine der schönsten und wertvollsten Rückmeldungen meiner gesamten Arbeitszeit erhalten.Alle sind wertvoll für mich, doch IHR versteht mich - ich weiß das!!!

Eine liebe *MitReisende* über viele Jahre, ab und an haben wir uns persönlich getroffen - in Schleswig-Holstein. ...... und auch hier in Kleinsendelbach kommt sie in Abständen zur Aufarbeitung ihrer Themen angereist. Seit ich mit PSY-I.T. arbeite ist sie begeistert dabei und einige von uns konnten ihr sprudelndes Wesen schon live beim Freien Familienstellen mit PSY-I.T. erleben. Ich amüsiere mich immer köstlich, denn sowie sie nach Kleinsendelbach anreist, gönnt sie sich ein paar Stunden in Erlangen, da sie keine Lust hat mit mir zu arbeiten - so sagt sie es mit zwinkernden Augen.

Meine *MitReisende* hat schwierige Themen zu lösen (wie die meisten meiner Klienten) u.a. hatte ich schon vor etwa 2 Jahren zu ihrem größten Problem gesagt - da muss es eine neue Lösung geben. Sie konnte es damals nicht aufgreifen.

Vor ein paar Tagen - neue Situation - durch Arbeitsplatzwechsel. Sie hatte für ihren Mann vor über 25 Jahren (aus welchen Gründen auch immer) die gesamte(n) Schuld(en) übernommen. Inzwischen lange geschieden und immer noch in Raten diese Schuld(en) abtragend, die sich schon auf Zinsen in Unendlichkeit bewegten. ICH hab`so wenig Ahnung von irdischen Gesetzmäßigkeiten in solchen Situation und derer gibt es viele, wie ich so nebenbei erfuhr. Wir transformierten alles anstehehende und heute nun die Rückmeldung; Gesamte Situation ist vollkommen geklärt! Meine *MitReisende* konnte es kaum fassen und war nur noch dankbar.

So WUNDERvoll, so gesegnet!

 ICH BIN sehr dankbar!

Von Herzen

*Sonnenreisende*

 

23. Juni 2015

 
*NaturPUR*

19. Juni 2015


 ..... zurück!!!

1 Woche im Baltikum - wundervolle Urlaubstage. Übrigens bin ich um 3:30 Uhr aufgestanden nach Talliner Zeit und jetzt ist es 22:53 Uhr und ich bin topfit. Ist das ein Leben?

Am 11.6. hatte ich Geburtstag und wurde gleich mit einer fantastischen Ansprache eines Hotelmitarbeiters begrüßt und beglückwünscht. DAS WAR SPITZE!! Eine sprachlose Birgit - vorstellbar????

Dankbarkei!

Eine gute Entscheidung .... am Geburtstag einfach mal verreisen und dann am 16. Juni all eure Post zu sortieren.

Ich sag DANKE! Bin überwältig und irgendwie habe ich auch bei Facebook bis heute noch Geburtstag. Interessant und lustig. Allen antworten schaffe ich (leider) nicht, doch mit Matrix im Herzen ....... die ich jetzt zu Euch schicke - klappt das ja in Sekunden, gell?????

ICH BIN wirklich so in Freude, könnte noch Purzelbäume schlagen, dabei wurde ich doch ?? - na ja, ob das stimmt? Irdische Zeitrechnung!

Ich habe lustige emails erhalten ........ mit bezaubernden Nachrichten, eben mir gerecht - Birgit angepasst - TOLL!!! Freunde, Klienten, *MitReisende* - DANKE - DANKE - DANKE (sagen die Österreicher) - ich übernehme das mal.  Eine lustige GeburtstagsZEIT ....... und die Post streikt, da geht noch mehr, weiß ich schon heute .......

Ich habe jeden Tag Geburtstag!!!!

....... gerade entschieden!!! Danke IHR LIEBEN und mein Reisebericht folgt, denn wir hatten einen sehr netten und interessanten Reiseleiter, der uns laufend mit optimalen Informationen des Baltikum`s versorgte und immer dort war wo er gebraucht wurde und auch der HIT Reiseclub gratulierte natürlich durch ihn zu meinem Geburtstag. SO IST DAS!

Liebe und Dankbarkeit zu EUCH @ ALL

Ich feier mit EUCH JEDEN TAG!!!!!

*Sonnenreisende*

 

*Zeit - LOS*

 

 Eine wirklich gute Idee erkennt man daran,
dass ihre Verwirklichung von vornherein
ausgeschlossen erscheint.

 Albert Einstein
 

 

....... wie klug ist das denn????

 

28. Mai 2015


 ....träum ich?

NEIN!

Hier geht`s weiter ..........

 

26. Mai 2015


 .... was ALLes mal so schnell und nebenbei entsteht - an Worten meine ich, denn die Liebe besteht schon lange. Aura-Soma erhöht die Preise, ich aktualisiere meine Homepage und dann lande ich mit Erzengel Daniel im Getümmel des www.

SO BIN ICH

Aura-Soma Equilibrium Öl 111 Erzengel Daniel
mittleres Königsblau/mittleres Oliv

Eine große Liebe ist entstanden zwischen mir und Erzengel Daniel. Mein erster Blick auf dieses Equilibrium bezauberte mein Herz und meine Seele. Olivgrün ....... mein Seelenbild hat viel OLIV. Ich kannte Erzengel Daniel nicht bewußt, doch jetzt erkenne ich .... erneut ganz klar meinen Weg.

PSY-I.-T. .... IST mein Weg! Alle Bewußtseinsebenen erkenne ich in diesem Öl, das öffnet mein Herz und meine Seele. In VerANTWORTung meinen Weg gehen, klar, entschieden und liebevoll. Ich spüre meinen Verbundenheit mit Gott, mit der Schöpfung. Heute am 26.5.2015 habe ich bereits das 3. Öl in meiner Hand und ich liebe es immer noch. *Es* wird laufend klarer stelle ich fest - AHA - Ich nehme meine eigene Größe mit Freuden an - und das bei 1,81 Meter -   ...... es ist natürlich eine andere Größe gemeint, ist mir schon klar, doch ich lieb ja die Spielereien.

.... immer wieder loslassen und somit auch immer wieder NEUbeginn. Von meinen Klienten fordere ich (ICH BIN SO) immer wieder NEUES und nun das GUTE - ich fordere es auch von mir. Was ich mit meinen Klienten erreichen will, steht auch immer auf meinem StundenPLAN. Weiblich, intuitiv meine FührungsKraft, meine FührungsRolle übernehmen und dann auch noch YES sagen ........ ICH BIN OPTIMIST!

Ja ........ ICH BIN DAS!!!

Ich überprüfe immer wieder mich selbst - Ich liebe das!

....... Erzengel Daniel - jeden Morgen Smothie trinken (Kräutersammlung im eigenen Garten) - und smoveyRINGE schwingen. Eine Qualität die mich zutiefst berührt und dankbar macht. BeWEGung .......... den eigenen Weg zielstrebig, systematisch und willensstark gehen! Natürlich immer im Glauben an Gott, meinen Vater ........ und wenn irgendwer jetzt wieder die Göttin vermisst, einfach loslassen - im olivgrün ist soviel GöttinnenKraft, soviel Weiblichkeit. Ich glaube und vertraue in jeden neuen Tag, in die Schöpfung in unser SEIN!
 

MATRIX

 Wunder aus der Quelle allen SEINS für euch ALLe

*Sonnenreisende*

 

26. Mai 2015



Aura-Soma

erhöht ab 1. Juli 2015 alle Preise!

Equilibrium 50 ml bisher 31,00 € auf 37,70 €.

 Pomander und Quintessenzen bisher 26,00 € auf 30,10 €

Wer noch zu alten Preisen einkaufen will, kann das bis dahin gerne tun! Bitte eine email an sonnenreisende@aol.com
 

Farbenfrohe Streicheleinheiten!

Wir sind es uns WERT!
 

 

*Sonnenreisende*

 

21. Mai 2015


 .... wieder einmal so schöne Post

Liebe Birgit,
Mir geht es gut ich fühle mich wie schon lange nicht mehr, erholt und mit Energie aufgeladen.
Das bekam ich auch gleich heute früh von einer Nachbarin zu hören sie fragte mich, ob ich im Urlaub war! Zweimal wurde ich wegen meiner Haare was gefragt.

Ich bin gestern um 19:30ins Bett ich war soooo müde und bin erst um 7 Uhr heute früh aufgewacht. Ich habe sehr gut geschlafen.

Es ist vieles passiert, das fühle ich und kann es nicht mit Verstand erklären. Nun bin ich dran mich wegen meiner Ziele zu fragen. Herzlichen Dank, liebe Birgit

Bis denn Claudia

18.Mai 2015
 

19. Mai 2015


....... so IHR LIEBEN *Matrixler*, (damit sind ja schon ALLE gemeint, stelle ich gerade fest) - wir alle matrixen doch in jeder Minute - we cool ist das denn?

JETZT kopiere ich meine Worte zu den neuen Seminarterminen von Prof. Ignatenko hier in mein Blitzlicht.

IHR wißt ja

Wissenschaft = Information, Bewegung, Energie, Materie

Spirit = GOTT - Jesus Christus - Heiliger Geist - Mutter Maria

ICH BIN *irgendwie* ja auch mehr bei Spirit, doch die Wissenschaft ruft mich immer mehr, OK - Akzeptanz ... ist die erste Voraussetzung und dann - eeeeeeeeeeeeh, ist da ja Tanz drin - ICH tanze!!!!!!

Pyramiden - Information ...... ICH BIN beGEISTert und mein Freund Jesus Christus ebenso.
 

Wenn IHR Fragen habt, Gedanken, Ideen oder an einem Seminar teilnehmen wollt, dann meldet euch bitte bei mir.

 ........ rocken wir die Welt und dabei noch smoven, dann geht die Post ab.

Liebste Grüße von Herz zu Herz

*Sonnenreisende*

 

13. Mai 2015


Nun hab` ich mal wieder einen Abend lang WortschöpfungsKreativität
a la *Sonnenreisende* erlebt. Hoffe, es ist alles optimal - nein, weiß ich ja ......

 ........ bin ja Erfinderin erfinde mich immer wieder selbst. Hat was - *sagichEuch*  

 .... die LIEBE fließt immer und ewig!

*Sonnenreisende*
 

und, wer das nicht versteht ATMET einfach kräftig durch, dann kommen die Muster schon an`s Licht.

ICH BIN immer die, die ICH BIN

DU auch

 

 

12. Mai 2015


MATRIX

In Dankbarkeit stehe ich begeistert in meinem Garten, beWUNDERe die Erde - danke Großer Geist der Erde! Der Große Geist des Windes weht um mich herum und ich segne meine Pflanzen. Der Große Geist des Wassers fordert mich auf die Gießkanne zu füllen ........... und der Große Geist der Sonne schenkt mir den Glauben und das Vertrauen - in die gesamte Ordnung der Natur. In den Naturkräften die immer wieder kehrende Transformation und Hilfe zu erkennen - beGEISTert mich, genauso wie den Großen Geist des Feuers.

*Sonnenreisende*

 

11. Mai 2015


 ....... fragen sie ihren Arzt oder Apotheker - ist ein Medienmultiplizierter Gedanke, der sich in uns Menschen derart manifestiert, dass wir unsere Selbstheilungskräfte vergessen.

 Suggestion ......... AbendWerbeProgramm
Medikamentenwerbung auch für die Gesunden.

 Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken!


 

Auch wenn Du alles Wissen der Welt besitzt,
ohne die Weisheit es zu nutzen, ist es nichts wert.

...... lese ich gerade bei Erika Andrä - wie klug ist das denn?????? Ja, schaut euch an, was Erika alles zu bieten hat. Außerdem ist sie eine großartige Malerin. Ich freue mich bald wieder in Lebring zu sein, denn Ende Juni ist Prof. Ignatenko dort um den Ausbildungszyklus abzuschließen.

Für EUCH eine Matrix gefüllt mit
ErkenntnisKraft und Liebe!
 

*Sonnenreisende*
 

 

10. Mai 2015


Unsere Blaupause hat sich (eben) noch nicht getroffen!?

Interessante Worte - in etwa - von Frau Christiansen. Ich habe sie nicht mehr ganz original abrufbar. LACHEN ...... vergisst, vergibt, löst!.

Muttertag ist nun schon 16 Minuten. Die Blaupause meiner 3 Söhne hat mich getroffen .... fantastisch!!!!

Ich bin die ideale Mutter für meine Söhne .... im *BlaupausenPlan'*....... in dieser Inkarnation.

Nun kommt das wissende *MamaHerz* und denkt - ich hab` mein Bestes gegeben .... und dennoch bleibt die Erinnerung an all das, was unrund lief.

ICH BIN so dankbar. IHR habt es mit mir ausgehalten / durchstanden. Genial ........ 3 wundervolle Söhne!!!

.... so verschieden
.....so einzigartig
.....so klug

 

7. Mai 2015


Worauf richtest du deinen Fokus? Gibt es Ziele in deinem Leben?

Mein Fokus war heute ganz klar - mein Garten!

Wochenende - Gartenarbeit!

Ich freue mich und zwischendurch immer mal wieder ein kurzer Blick auf meinen Anrufbeantworter ....... meinen zuverlässigen Mitarbeiter.

Außerdem ist mein jüngster Sohn gestern nach Irland geflogen und ich freue mich über all die schönen Impulse, die ich jetzt von dort erhalte. Es ist eine traumvolle Landschaft!

In Dankbarkeit und Liebe

BIN ICH

*Sonnenreisende*
 

 

30. April 2015



Meine Seele denkt bunt

ICH BIN Aura-Soma Beraterin

 

29. April 2015


Gestern Abend nun einmal wieder - DIE ANSTALT mit einem interessanten Thema zum NACHDENKEN. Für mich hatte diese Sendung einen Knüller und zwar den Spruch:

Verbale Aufgeschlossenheit
bei gleichzeitigem Verhaltensstau.

Ich hörte mich laut lachend fragend reden: Wie gut ist das denn?

Ja, das passt so richtig gut zu meiner Arbeit.

....... sende euch LOVE GREETINGS
 

*Sonnenreisende* 

 

28. April 2015

 

                                                 Sprühend, funkelnd ....... GOLD
                                                reinigend, klärend ........ WEISS
                                                                liebend ........ ROSA
                                                ehrlich, geduldig ....... VIOLETT
                                                              intuitiv .......... BLAU
                                                   zielstrebend ........ HELLBLAU
                                                                 lernend ...... GRÜN
                                                 ethisch, ästhetisch ....... GELB
                                                    jung, gesund ........ ORANGE


                                                           MENSCH - ERDE - LIEBE

                                                                               MATRIX:

                    ICH BIN wissend, weise und glaube an den Schöpfer!
                                            ICH BIN voller Freude auf der Erde,
                                          liebe meine Familie und meine Ahnen.

                     Voller Lebenslust verneige ich mich atmend vor Gott!

                                                                          Dankbarkeit!
                        
                                                                  *Sonnenreisende*

 

25. April 2015


Sonne, Sonne, Sonne!!! Kirschblüte in Franken!

Ist das ein Traum?!

Ich denke oft an EUCH und bin immer wieder begeistert über all die Post, die ich so erhalte. FANTASTISCH! ..... und mein DANKE von Herzen. Ich gebe mein Bestes .... immer am Ball zu sein. So war es auch vor vielen Jahren beim Handball spielen. - immer am Ball -, alles was wir je (gerne) gelebt hat auch mit unserem Lebensscript zu tun und fügt sich immer wieder in unser Muster ein. Kleine Sequenzen, große Sequenzen ....... immer wieder ATMEN und erkennen. Negatives wird transformiert und so kommt es zu einer Neuordnung. Ich liebe das!

Auf Facebook habe ich ein paar Fotos von mir und meiner Arbeit veröffentlicht ........... nun ordne ich die Nachrichten. Toll! Ich bin schon begeistert von all den Möglichkeiten, die uns das Internet bietet, es ist sooooo schnell - wie ich. Na, ja, wohl noch schneller oder? Auf jeden Fall kann es Information noch schneller verteilen oder? Ich überdenke das gerade. Wenn ich denke, dann stellt mein wacher Geist schon wieder etwas in Frage.

Schnelligkeit und bewusste Information IST mein *ZusammenSPIEL* Auflösungsarbeit, Ziele erkennen und setzen, neue Ordnungen anerkennen, das Leben genießen, Geld zu verdienen (oh, da höre ich schon wieder die Aussage - ich bin es mir nicht wert) Papperlapap und wieder grüßt das Murmeltier.

Es gilt die eigene Macht und Fähigkeit(en) zu entdecken und auch zu leben. Vertrauen zu haben in das Leben! Wo Vertrauen fehlt, steht lernen an oder?

Ich schicke euch eine Matrix
gefüllt mit Glaube und Vertrauen in die Schöpfung und
in die eigenen Schöpferkräfte.

Eure *Sonnenreisende*, die z.Zt.
wieder vielbeschäftigt ist mit Gartenarbeit
und was dort alles so anfällt.
 


 

 

10. April 2015



 Wenn der Zufall eine Heimat hat,
dann muss das Bayern sein!

Erwin Pelzig

 

2. April 2015

 
Birgit, ich musste heut so lachen

Kannst du dich an meine Geschichte mit meinem kleinen Büro im Erdgeschoss erinnern auf arbeit & das du meintest das is jetzt die vorgeburtliche Phase. Heute kommt mein chef zu mir und sagt, er ist am planen das ich im Spätsommer in ein größeres helleres büro komme das wären dann ziemlich genau 9 monate.

....... gerade eingetroffene Nachricht einer *MitReisenden*

YES, wußte ich doch!!!!

Wir leben in einem genialen Universum!

 

1. April 2015


Eine schöne Zeit in Lebring ist schon wieder vorüber. Unser Seminar mit Prof. Ignatenko war interessant, inspirierend und hat mich wieder einmal mehr bestätigt auf meinem Weg richtig zu sein. Die Seminarorganiatorin Erika Andrä, ein Engelmedium und meine PSY-I.T. Trainerkollegin, hatte wieder alles hervorragend mit ihrem Mann gerichtet für ein absolutes Wohlgefühl aller Teilnehmenden. Sie hat da schon ein besonderes Händchen, wohl *Engelsgeführt*! Ihr Engelhaus ist geöffnet für alle ENGEL - wo auch immer sie gerade sind.

.... unsere Rückfahrt war himmlisch *Sturm-erprobt*, immer im Vertrauen auf die optimalste Fortsetzung des Heimweges.

Es gibt NEUES für PSY-I.T. in Deutschland ....... und in den nächsten Tagen werde ich darüber berichten, denn zur Zeit sortiere ich mich noch selbst, wie nach jedem Seminar von Prof. Ignatenko.
 

Ich grüße euch von Herzen mit einer Matrix von
Erzengel Michael und Erzengel Gabriel.
 

*Sonnenreisende*

 

25. März 2015


Ich mute dir dein Schicksal zu!

Diese Worte haben mir in meinem gesamten EntwicklungsPROzeß immer wieder geholfen. Meine Familie, meine Freunde, meine Bekannten und meine Klienten kennen mich so.

Ein schweres Unglück hat die Welt wieder einmal erschüttert. 150 Menschen haben dabei die Erde verlassen. Alle sind erschüttert und die Medien schütten uns mit Negativ Information zu - bis hin zu ehemaligen Flugzeugabstürzen. Es ist traurig für alle Angehörigen, natürlich ist es traurig, was sollte es sonst sein????

Ich bin heute einige Male bereits gefragt worden, was sagst du dazu Birgit? Ja, was sage ich dazu?

150 Menschen haben die Erde verlassen durch dieses Unglück. Wie viel Auto-, Motorrad-, Fahrrad- und weitere Unfälle, wie viel Mord und Totschlag gibt es auf der gesamten Welt. Es gibt noch viel, viel mehr EinzelSchicksale - als 150 pro Tag oder? Die nehmen wir alle hin, wird mal nebenbei, sofern wir nicht direkt betroffen sind, registriert. Jedes Unglück, jeder Unfall mit Todesfolge ist doch gleich, hat nur ein anderes Kleid, wie ich es nenne. Doch das Thema von Schmerz, Trauer und Verlust ist für JEDEN MENSCHEN gleich. Mein Mitgefühl geht an alle Menschen, die gegangen sind auf schreckliche Art und Weise und an ihre Angehörigen - in diesem Fall, doch auch in jedem anderen Fall. Alle haben ein schweres Schicksal. Wenn Kinder gehen, wie in diesem Fall, doch auch in jedem anderen Fall ist es noch einmal schwerer für alle und wenn es dann noch mein näheres Umfeld betrifft, bin ich noch betroffener.

Auch das Rettungs- und Bergungspersonal steht immer wieder vor großen Herausforderungen.

Ich bitte ganz bewußt um die Hilfe des Schöpfers und aller Hierachien, ALLEN Seelen Liebe und Frieden zu schicken, damit jeder seine Trauer gut verarbeiten kann, denn eines ist sicher:

Es ist immer ein Engel vorausgegangen!!!
Öffnen wir unsere Herzen und lassen Liebe strömen!

Mein Mitgefühl ALLEN!

*Sonnenreisende*

 

24. März 2015


Ich liebe zur Zeit Aura-Soma Öle. Verschiedene Stationen in meinem Leben passen genau zum Equilibrium 9 und jetzt habe ich dann gleich mal ein paar Worte zu *alledem* gestaltet.

Equilibrium - Freude
 

Ich liebe es meine Empfindungen mit euch zu teilen und das mache ich ja auch auf vielfältigste Art ..... alle, mit denen ich arbeite, wissen jetzt genau wovon ich rede. Mein gesprochenes Wort sorgt oft bei mir selbst sogar noch für Überraschungen. Meine Seele liebt es in der Sonne zu schaukeln.

MATRIX

.... möge sich deine Seele spiegeln im Licht,
in den tiefblauen Seen, in den Augen Gottes!
 

Alles Liebe und achte auf DICH
deine Gedanken und Worte
 

*Sonnenreisende*

 

23. März 2015


Ich habe heute mit einer *MitReisenden* telefoniert für die ich (zusammen mit ihr) eine Matrix gesetzt hatte - Optimaler Flug und auf jedem Flughafen Menschen die voller Freude darauf warten ihr helfen zu können usw. Sie war immerhin mit 4 Zwischenlandungen pro Flug 37 Stunden unterwegs. Es hat alles bestens und lustig geklappt! Sie wird einen Bericht darüber schreiben und ich freue mich schon jetzt darauf, denn das ist wirklich genial gewesen.

Am Geburtstag meines ältesten Sohnes habe ich in alten Bildern gestöbert und dabei 2 Horoskope von mir entdeckt, die ich vor ca 30 Jahren erstellen ließ. Dort stand doch tatsächlich in welchen Konstellationen auch immer - ihr wißt ja, davon habe ich so wenig Ahnung - ....... Es ist meine AufGABE anders zu sein als alle Menschen, eine vollkommen andere Sicht der Dinge zu entwickeln und auch wenn ich damit allein bin, DAS ist genau richtig und wird mir alles erschaffen.

 YES, YES, YES, YES, YES, YES, YES, YES

OH HAPPY DAY


Ich komme um diesen smiley jetzt nicht herum merke ich. Homer Simpson ist ja auch eine *besondere* Figur. So einige Male habe ich mich für einen anderen entschieden, glaubt es mir, doch heute ist er dran . JA, es war richtig interessant dort zu lesen. Wie ich mein denken transportiere - ob durch Wort oder Schrift, durch malen, gärtnern, Innenarchitektur, Klang, Gesang - egal ....... Hauptsache ich bringe es individuell *nach meinem Denken* rüber und ich soll natürlich auch so handeln.

 YES, YES, YES, YES, YES, YES, YES, YES

OH HAPPY DAY
 

Ja ...... immer den SchöpferPROzeß in meinen SINNEN, das ist genial, das ist Energie für mich, das ist Freude, Kraft und Ansporn.
 

 Alles was die Seele durcheinander rüttelt, ist Glück!

Arthur Schnitzlern


Ich schicke euch eine Matrix gefüllt
mit Glaube, Vertrauen und Liebe!

Herzlichst

*Sonnenreisende* 

 

22. März 2015

 

 smoveyLOVE  ....... what is this?

grün und bewegend!

ausgerechnet in blau schreibe ich das Astrologisch muss ich lernen einfach anders zu sein als andere.

 Ich kann das und ich will das, ich lieb das!

ICH BIN DAS!!! 

*Sonnenreisende*

 

21. März 2015


Heute vor 42 Jahren kam mein Sohn auf die Erde ........ ich wurde also das erste mal Mutter. Als ich meinen Sohn anrief, staunten wir beide, er 42 und ich bald 62, unglaublich für uns. In bewußten Erinnerungen ist alles erst vor kurzem gewesen und so stöberte ich heute in alten Bildern und entdeckte meinen Engel, der schon als 2.jahriger mit einem Lächeln die Matrix abschickte.

Kinder Geburtstage sind immer mit Erinnerungen verbunden, geht`s euch auch so? Mein eigener Geburtstag hingegen fließt in der Unendlichkeit des SEINS dahin.
 

Herrlich dieser Frühlingsbeginn 2015, Sonnenfinsternis,
Sonne, Glück und Freude! Dankbarkeit
für meine 3 wundervollen Söhne


 
....... und dann auch noch ein aktuelles Foto von mir


 

 love greetings

*Sonnenreisende*

 

17. März 2015


Soviel mal zu den diagnostizierten grippalen Infekten. Wenn ich mich erinnere wie meine Klientin sich anhörte, ist das völlig richtig gewesen. Wer sie nach 20 Minuten Arbeit mit PSY-I.T. hören würde ........... GESUND DIE DAME! Ich habe gerade folgende Worte von ihr erhalten:

Ich 26 Jahre jung stehe am Montagmorgen auf und möchte wie gewöhnlich zur Arbeit. Dieser Morgen war anders…

16.3.2015 Mein Körper fühlte sich schwach, ich hatte mit dem Kreislauf zu tun, hatte starken pochenden Kopfschmerz, Halsschmerzen und Schnupfen. So konnte ich nicht arbeiten. Ich ging also zum Arzt der sagte das sei ein grippaler Infekt und hat mich sofort bis einschließlich Mittwoch (3 Tage) krank geschrieben.

Zuhause legte ich mich ins Bett und hoffte, dass es mir bald wieder besser ging. Ich lümmelte den ganzen Montag nur rum anstatt eine Transformationsmatrix zu setzen, außer Schmerz war nichts in meinem Kopf.

17.3.2015 Gefühlt ging es mir noch viel schlechter als der Tag zuvor. Ich konnte kaum reden und hatte sehr starke Kopfschmerzen. Ich konnte den Schmerz kaum aushalten. Erst dann kam mir die Idee Birgit anzurufen und das hab ich getan.

Wir haben also 20 Minuten mit der Matrix gearbeitet und immer wieder meinen alten Müll transformiert. Mir ging es jede Minute besser.

Das Telefonat war beendet und ich hatte Zeit und Lust immer wieder meine Matrix zu aktivieren und Matrixprogramme zur Stärkung meiner Organe und Systeme zu setzen . In der Zwischenzeit fühlte ich mich so gut, dass ich wieder ganz normal reden konnte, keine Kopfschmerzen mehr hatte und sogar - wie immer - meinen Haushalt erledigen konnte.
Das war vor dem Telefonat mit Birgit nicht vorstellbar.

Vielen Dank!

Veronika Lierhaber

........ und hinzu kommt ja noch das Geschenk des Universum`s - 1 freier Tag!!!! Ist das Glück?
 

HerzensDANK

*Sonnenreisende*

 

16. März 2015


Eine besondere Woche erwartet uns. Mit wenig Verstehen von Astrologischen Konstellationen FÜHLE ich ja immer was *ansteht*. Mit einer Uranus-Pluto Konstellation bin ich schon viele Jahre beschäftigt. ..... immer wieder NEU denken und handeln. YES!!! Diese Woche will genau das wieder von uns allen. Starre Fundamente und Glaubenssysteme brechen noch weiter auf. Jeder kennt das! Gerade jetzt erleben wir viel Fanatismus und Städten und Ländern. Die Stadt Würzburg zeigt ein andere
s Gesicht - Würzburg ist bunt! Genau das ist das Zeichen der Zeit!! Alles was uns einengt will transformiert werden. Pluto wird es krachen lassen. Daher ihr Lieben beginnt in dieser Woche von selbst loszulassen, schwingt euch in den Impuls der neuen Möglichkeiten ein, wagt einen QantenSprung! Lassen wir zusammen Bewertungen los und wechseln die Ebenen mit Leichtigkeit.

Matrix:

 Mein Glaube, mein Vertrauen, meine Liebe sind unendlich!
Meine Seele schöpferisch, *ALLumfassend* vergebend.
Meine Intuition führt mich ruhend
durch die Geschehnisse
im JETZT!

ICH BIN

Ich lasse alle neuen Energien durch meine Körper fließen, erkenne mein Potenzial und springe in die Fluten der neuen Wirklichkeiten.

In dieser Woche ist ALLes möglich!

ICH BIN DABEI!

NEUSTART!

Ich wünsche euch eine geniale Woche!

*Sonnenreisende*

 

11. März 2015

 

smoveyLOVE  ....... what is this?

grün und bewegend!
 

ausgerechnet in blau schreibe ich das Astrologisch muss ich lernen einfach anders zu sein als andere.

 Ich kann das und ich will das, ich lieb das!

ICH BIN DAS!!!

 

9. März 2015


Gartensaison eröffnet! Sonnenschein lädt mich ein mein Leben wieder zu erweitern und so verbringe ich die ersten Stunden auf meiner Terrasse. Herrlich, eine schöne Zeit mit *MehrArbeit* beginnt.

Wie geht es euch mit den ersten Sonnenstrahlen?

Ich entscheide mich heute für ein frühes in`s Bett gehen 22:20 Uhr und wünsche euch allen eine

 GUTE NACHT!

Lustige Träume und frohes Erwachen!

*Sonnenreisende*

 

6. März 2015

 
Ich entdecke gerade meine Homepage wieder neu und gehe ganz bewußt auch in die Veränderung dabei, denn das ist das WICHTIGSTE!

Erfahrungen meiner *MitReisenden* mit mir

 

DANKE!!!!

 

5. März 2015


Datenpflege! ..... und ich merke, dass ich inzwischen auch schon aus meinem wunderschönen Zypern/Türkei Urlaub eine Weile zurück bin.

Eine Homepage erfordert Datenpflege ..... immer wieder alles auf den aktuellsten Stand bringen, das fordert mich gerade heraus. Ich will und dann sind schon wieder andere Dinge von mir gefordert. Mein Leben ist wie ein Karussell! Ich mag das, liebe das Karussell fahren auch in der Realität! Auf meinem Notizblock steht immer alles vorsortiert, was noch zu erledigen ist und oft ist die Liste schon recht lang, Freudestrahlend wird dann abgehakt und nicht etwa sich darüber geärgert, was noch alles zu tun ist. Ist ja wohl klar oder???

Ich habe gerade folgende email erhalten und darf sie veröffentlichen:

Vorgeschichte: Gerda steckte in einem *UmzugsStau*...... ich komme einfach nicht weiter. Wir sortierten die nächsten Schritte, programmierten die Schöpfermatrix und ein paar Stunden später folgende email.
 

Liebe Birgit,

meine Küche stand sogar schon 6 Wochen für mich bereit, Heute hab ich sie gefunden. Stammt aus einer Haushaltsauflösung. Der symphatische Verkäufer lebt auf einem Pferdehof in einem alten Haus; ich ja nun auch in Marne und hat sie gestern Abend bei ...... Anzeigen eingestellt.

Ist schon genial, was passiert, wenn Blockaden sich lösen und Mensch mit dem Impuls geht. Ich freu mich so.

Ich DANKE DIR Birgit, ich danke dem Schöpfer, ich danke dem Universum, ich danke dem Leben und nehme voller Freude an, was es für mich bereit hält. Ja, ich freu mich auf alles, was nun kommt.

Dicker Kuss - upps - und einen Herzensgruß von

Gerda

5.3.1015

Sehr schön, vielen Dank liebe Gerda!

Nun verabschiede ich mich erst einmal wieder, denn die Datenpflege will fortgesetzt werden.
 

Alles Liebe und eine Matrix für einen wundervollen
Start in`s Wochenende
 

GOTT IST LIEBE

*Sonnenreisende*

 

12. Februar 2015


Ich war in der Zwischenzeit in Kiel! BeWEGung, Abwechslung immer wieder interessant. Ich habe mit meinem jüngsten Sohn seine neue Wohnung renoviert und mal wieder kräftig im AUSSEN putzen dürfen, mit Kindern und Enkelkindern Zeit verbracht, die sehr schön war.

....... und dann habe ich mal wieder das richtige Norddeutsche MOIN gehört.

Aus der GÖTTLICHEN QUELLE schöpfend,
die Geistes- und GedankenKRÄFTE nutzend,
LIEBE erkennend und gebend, annehmend,
SEELE, stark und gütig!

ALLumfassend!

 

*Sonnenreisende*

   

 

25. Januar 2015

 

Die Qualität deiner Kommunikation bestimmt deine Lebensqualität!

Anthony Robbins
 

.... immer dran denken!

LOVE Greetings

*Sonnenreisende*

 

10. Januar 2015


Ich habe meine JahresGedanken zum
Equilibrium Öl 8 geschrieben.
 

2014 JahresWechsel 2015


Mein Wunsch für 2014 ...... morgens 7:00 Uhr - ich schreibe ..... ich schreibe - YES - ich schreibe - doch nun ist es schoooonn 2015!!!! Ist das ein UNIversum, es purzelt mich durch alle Welten. Ich lieb`das ja auch, daher purzelt es wohl so. Drehungen - geliebte *MitReisende* kennt ihr ja zur Genüge.
 

2015 WILLKOMMEN

 
 

Ich sage DANKE EUCH ALLEN, die IHR mich bei *Sonnenreisende* begleitet habt, hier mitgelesen, mit mir telefoniert, geschrieben habt und/oder auch die Aufarbeitung eurer *Ge(H)Schichten* begonnen und fortgesetzt habt. GROSSARTIG! Allen Facebook Freunden meinen Dank und allen, die mich im täglichen begleiten. Es war ein tolles Jahr und 2015 wird`s noch besser!!! So IST ES! WIR gehen immer nach vorne, haben die Augen geöffnet und schauen bei Lust und Laune mal liebevoll zurück ........ lächeln: Ja(hr), DAS IST GEWESEN!
 

 In Liebe schicke ich EUCH

eine Matrix

mit 100 % Gesundheit, Glück und Erfolg!
 

*Sonnenreisende*

 

30. Dezember 2014



Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken!

Marcus Aurelius

 

24. Dezember 2014 - Weihnachtspost


Liebe *MitReisenden*,

ein wirklich beWEGtes 2014!

Das WICHTIGSTE überhaupt - mein Oma Highlight!!

Mein Enkel Michel erklärte mir mit wenigen Worten die Matrix: Omi, du musst 10 Glühbirnen so in`s Universum schicken, dann geht`s der Sonne besser! Dabei machte er genau die Bewegungen, die wir *PSY-I.T.ler* anwenden. Er hatte mich nie damit arbeiten sehen.

Ein Jahr mit viel persönlichem Wachstum, einem wunderschönen, großen Garten der zwischen all meinen Terminen meine volle Aufmerksamkeit wollte und ich diese Zeit dann so richtig genießen konnte. Auch das zweite Jahr in Kleinsendelbach ist ein großer Segen für mich. Obwohl in manchen Minuten doch ein Regenbogenfarbener Lichtstrahl nach Würzburg hinüber zieht zu EUCH  .... so in und um Würzburg herum.  Ich liebe diese Stadt und EUCH eben. IHR habt einen festen Platz in meinem Herzen.

Mein diesjähriger Sommerurlaub führte mich nach Krakau, eine ebenfalls wunderschöne Stadt.

2014 rockte die Matrix Arbeit nach Prof. Ignatenko weiter ........ Es gab mehrere Ausbildungen im deutschsprachigen Raum - Frankfurt, Köln und in Lebring bei meiner Trainerkollegin Erika Andrä. So nebenbei erwähnt (ihr kennt mich ja) habe ich den Abschluss
 zur PSY-I.T. Spezialistin mit Bachelor erreicht. Eine Auszeichnung, die in unserem Land keine Anerkennung erfährt, doch (ihr kennt mich ja) ....... ist für mich auch nicht wichtig. So macht mir mein Leben Spaß ......... Es gibt viele Erlebensberichte meiner *MitReisenden* hier


PSY-I..T. erweitert sich laufend, was ich 2012 noch in einem Wochenendseminar lernte, wird heute in ein paar Stunden von Prof. Ignatenko vermittelt. Wie dachte ich damals - DAS muss doch alles viel schneller gehen. Es geht schneller!!!

Vor ein paar Tage schrieb ich folgende Worte:

Dankbarkeit ist ein großer Segen - für ALLE! Schon vor vielen, vielen Jahren habe ich das Heilungsgesetz durch meine spirituelle Lehrerin Catherine Ponder erfahren. Sie ist meine *HerzensLehrerin*! und wird es immer sein! Eine ganz tiefe Verbindung - Seelenverbindung ....... (M)ein YES, als ich ihre Bücher kennenlernte. Endlich hatte ich damals eine Erklärung für ALL die Dinge, die in meinem Kopf abgingen, in meinem Leben passierten.

Die Heilungsgeheimnisse der Jahrhunderte!

Viele Jahre erzählte Mann/Frau mir immer mal wieder - Birgit, du hast mit Wissenschaft zu tun. Unvorstellbar für meinen Geist ging ich meinen Weg einfach weiter und im Februar 2012 kam dann doch die wissenschaftliche Nachricht in mein Leben. Allein das Foto eines Mannes löste Frequenzen aus, die sofort ein WER oder WAS Fragezeichen auftauchen ließen. Als Frau der sofortigen Entschlüsse - entschied ich mich diesen Mann will ich kennenlernen. WO? - ..... ich wohnte damals in Würzburg-Heidingsfeld und ich entdeckte .......... morgen ist dieser Mann in der Katholischen Kirche in Heidingsfeld. Ich natürlich auch! Ist das ein Universum ......... Direktlieferung!!! ALL meine Fragen sollten wohl eine Antwort finden! Meine Eltern, die schon lange die irdische Welt verlassen hatten und dennoch mein Leben Tag für Tag begleiten - spürte ich ganz deutlich. Prof. Ignatenko hieß dieser Mann, der mich, mein Herz und meine Seele .... ebenso wie damals Catherine Ponder - berührte. Berührungen, Dankbarkeit ....... zulassen und auch wieder loslassen - Vertrauen, glauben. Ich glaubte immer ....... kann das Gefühl nicht einmal wirklich beschreiben.

Die kleine Birgit war schon immer ...... *Herzenserfreut* über eine Kraft die einfach sooooo groß war.

JA! ............... im Februar 2012 brachten mich folgende Worte in das Bewusstsein - HIER bin ich richtig!! Prof. Ignatenko sprach in seinem Vortrag von den gegangenen Eltern, die auch alle anwesend seien. Ich spürte meine Eltern, ihre Liebe, ihr Glück und die große DANKBARKEIT in meinem Herzen.

Heute erinnere ich mich an Vieles, bin wirklich sooooo unendlich dankbar und freue mich, das mir durch Prof. Ignatenko ein Blick auf das Universum, Gott oder wie auch immer jeder von uns die EINE Kraft nennen will - geschenkt wurde.

Ich habe viel gelernt, Mensch und Universum noch einmal neu verstanden und da ich gerne lerne ist es ein Genuss für mich. Dankbarkeit ..... !!

Ich bin unendlich dankbar für all die Menschen, die diesen Weg dann auch gleich mit mir fortsetzten. Es gibt viele positive Erlebnisse und Ergebnisse. Ich bin heute im Dezember 2014 Trainerin im Team von Prof. Ignatenko und immer noch so begeistert wie 2012.

HerzensbeWEGungen sind eben HerzenbeWEGungen!

BeWEGungen erLEBEN wir ........

..... es geht noch schneller!!! YES!!! Ende November 2014 machte ich meine Ausbildung zum smoveyCoach bei Wolfgang Cyroll. Die smovey`s liebe ich auch schon ca. 1 1/2 Jahre, ich weiß es nicht mehr wirklich.  Einige von euch *MitReisenden* haben diese grünen Ringe ja auch schon bei mir erlebt. Im gesamten Sommer habe ich so manche Übungseinheit, frei nach Birgit Seefeldt in meinem Garten absolviert. Auch das wird sich jetzt verändern, denn nun habe ich auch gelernt, WIE GUT diese Ringe für unseren Körper wirklich sind  (vorher wußte ich das nur intuitiv) und aus meiner Sicht ergänzen sie auch die Matrix Arbeit hervorragend - genial.

Wie schrieb eine *MitReisende* heute morgen:

Liebe Birgit, we swing move and smile!! .... die gesamte Familie war in Fahrt gekommen - ist das cool!

Ja, 2015 geht es hier in Kleinsendelbach weiter .......... Maria Schmidtlein und ich werden PSY-I.T. und smoveyBeWEGung und vieles mehr anbieten. Ich arbeite weiterhin mit Freiem Familienstellen, PSY-I.T. und BSFF und biete auch Matrix Compacttage an, wo du/ich …… wir - uns konzentriert mit PSY-I.T. beschäftigen. Matrixprogramme erstellen und Glauben und Vertrauen in die eigenen SchöpferKräfte stärken. Außerdem bietet smovey neben allen positiven Effekten für den Körper ein starkes Geschäftsmodell an.

Ich stecke voller Schöpferideen!!! ............ die Kraft dafür verdanke ich Gott und EUCH! Es ist so fantastisch wie IHR meinen Weg begleitet und das schon über viele Jahre, davon 11 Jahre auch im Internet unter meiner *Herzallerliebsten* Homepage. 2014 bin ich auch bei Facebook aktiver geworden und auch das gefällt mir sehr gut! (Ihr kennt mich ja) ......

Das Internet kennt mich sowieso viel besser als ich mich selbst
- HURRA .......................!!

Meine GeDANKen sind bei meinen 3 wunderbaren Söhnen und ihren Liebsten.
Meine GeDANKen sind bei Euch liebe *MitReisenden*.

In diesem Sinne wünsche ich EUCH @ALL eine schöne Weihnacht in Frieden und schicke eine Matrix gefüllt mit Liebe, Glück und Erfolg und wer mag - der empfängt.
 

Ich bitte alle, die meine Worte bis hier auch lesen ;-)
mit mir eine Matrix für den Weltfrieden zu setzen.

 Das ist meine Herzensangelegenheit
FRIEDEN  ……. für alle Menschen und Tiere.

Gott,
die Engel,

die Heiligen,
die Sternenzivilisationen,

die 5 Großen Naturgeister

unterstützen uns alle, wenn wir sie darum bitten!


 MATRIX gefüllt mit Liebe und Vertrauen,

ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein 2015 voller
Wunder und SchöpferKraft.

*Sonnenreisende*

Birgit Seefeldt



20. Dezember 2014



Finanzielle Erfüllung: Vertraue auf deine Wünsche, beachte sie!!

"Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden;
klopfet an, so wird euch aufgetan"

 

19. Dezember 2014 

 


Ein weihnachtlicher Gruß zu EUCH @ALL

*Sonnenreisende*

 

 18. Dezember 2014


...... wir sind mittendrin uns mit philosophischen, religiösen und kulturellen Themen auseinanderzusetzen. Ein Schöpferprozeß, der uns *weltweit* gespiegelt wird. ICH setze mich lieber mit ihnen zusammen, denn dann kann lösungsorientiert gearbeitet werden.

Verschiedene Astrologische Analysen zeigen z.Zt. interessante Konstellationen in denen es für uns Menschen um die Suche nach Vertrauen geht. Wie sollen wir bei all den Katastrophen glauben und vertrauen - positiv denken können? Außerdem befinden wir uns gerade in Portaltagen der Mayas, das bedeutet - wer negativ denkt, erlebt alles um so schwerer. Wer positiv denkt, sich gut fühlt erlebt diese Tage besonders intensiv, inspirierend und voller Power nach vorne orientiert. Ich erlebe sie gerade zielstrebig nach vorne ......... rollend sozusagen. smovey-rollend. Einer Freundin erzählte ich heute vormittag von meiner Begeisterung für smovey und mittags rief sie mich an um mir mitzuteilen, dass sie auf der Rolltreppe einen Frau mit smoveyRingen getroffen hatte. 2015 ....... wird mein PSY-I.T. - smovey Jahr oder umgekehrt, es wird sich zeigen. Beides ergänzt sich so fantastisch.

Ich habe in diesem Jahr noch einiges zu tun, denn es kommen langjährige *MitReisende* zu mir um ein Matrix Update zu erhalten.

Am Wochenende kommt ein Paar, dann am 23.12. eine liebe *MitReisende* mit ihrem Sohn und bin gespannt, wie der junge Mann gewachsen ist - inzwischen ein stolzer Schüler. Mal sehen, was er mir zu sagen hat. ....... und vor Jahresabschluß kommt dann noch ein langjähriges *MitReisendes* Paar zu mir. Ein schöner Jahresausklang und so geht es dann gleich nach dem Start von 2015 weiter........TOLL, ich bin sehr glücklich und dankbar. .

... genießt Kekse, Punsch und Unterhaltung mit vielen Freunden und denkt darin, lasst Husten und Schnupfen Informationen dort wo sie hin gehören, zur Pharmaindustrie und den Medien. Steht für all die Falschmeldungen, was euch gut tut, einfach nicht mehr zur Verfügung.
 

Das ist Balsam für die Seele

Alles Liebe
 


 

*Sonnenreisende*

 

16. Dezember 2014

 

Ärgerst Du Dich über etwas?
Dann frage Dich, ob Du Dich in vier Wochen immer noch
darüber ärgerst.

Deine Antwort wird Dir in den meisten Fällen
ein Lächeln ins Gesicht zaubern und Dir neue Energie geben.


Antony Robbins

 

15. Dezember 2014


Dankbarkeit ist ein großer Segen - für ALLE!

Schon vor vielen, vielen Jahren habe ich das Heilungsgesetz durch meine spirituelle Lehrerin Catherine Ponder erfahren. Sie ist meine *HerzensLehrerin*! und wird es immer sein! Eine ganz tiefe Verbindung - Seelenverbindung ....... (M)ein YES, als ich ihre Bücher kennenlernte. Endlich hatte ich damals eine Erklärung für ALL die Dinge, die in meinem Kopf abgingen, in meinem Leben passierten.

Die Heilungsgeheimnisse der Jahrhunderte!

Viele Jahre erzählte Mann/Frau mir immer mal wieder - Birgit, du hast mit Wissenschaft zu tun. Unvorstellbar für meinen Geist ging ich meinen Weg einfach weiter und im Februar 2012 kam dann doch die wissenschaftliche Nachricht in mein Leben. Allein das Foto eines Mannes löste Frequenzen aus, die sofort ein WER oder WAS Fragezeichen auftauchen ließen. Als Frau der sofortigen Entschlüsse - entschied ich mich diesen Mann will ich kennenlernen. WO? - ..... ich wohnte damals in Würzburg-Heidingsfeld und ich entdeckte .......... morgen ist dieser Mann in der Katholischen Kirche in Heidingsfeld. Ich natürlich auch! Ist das ein Universum ......... Direktlieferung!!! ALL meine Fragen sollten wohl eine Antwort finden! Meine Eltern, die schon lange die irdische Welt verlassen haben und dennoch mein Leben Tag für Tag begleiten - spürte ich ganz deutlich. Prof. Ignatenko hieß dieser Mann, der mich, mein Herz und meine Seele .... ebenso wie damals Catherine Ponder - berührte. Berührungen, Dankbarkeit ....... zulassen und auch wieder loslassen - Vertrauen, glauben. Ich glaubte immer ....... kann das Gefühl nicht einmal wirklich beschreiben. Die kleine Birgit war schon immer ...... *Herzenserfreut* über eine Kraft die einfach sooooo groß war.

JA! ............... im Februar 2012 brachten mich folgende Worte in das Bewußtsein - hier bin ich richtig. Prof. Ignatenko sprach in seinem Vortrag von den gegangenen Eltern, die auch alle anwesend seien. Ich spürte meine Eltern, ihre Liebe, ihr Glück und die große DANKBARKEIT in meinem Herzen.

Heute erinnere ich mich an vieles, bin wirklich sooooo unendlich dankbar und freue mich, das Prof. Ignatenko, das Universum, Gott oder wie auch immer jeder von uns die EINE Kraft nennen will - einen ganz festen Platz in meinem leben hat.

Ich habe viel gelernt, Mensch und Universum noch einmal neu verstanden und da ich gerne lerne ist es ein Genuß für mich.

Dankbarkeit ..... !!

Ich bin unendlich dankbar für all die Menschen, die diesen Weg dann auch gleich mit mir fortsetzten. Es gibt viele positive Erlebnisse und Ergebnisse. Ich bin heute im Dezember 2014 Trainerin im Team von Prof. Ignaetenko und immer noch so begeistert wie 2012.
 


 

HerzensbeWEGungen sind eben HerzenbeWEGungen!

BeWEGungen erLEBEN wir ........

Eine Matrix gefüllt mit Liebe, Glück und Erfolg,
schicke ich euch von Herzen und wer mag - empfängt.


*Sonnenreisende*

Birgit Seefeldt

 

9. Dezember 2014


..... Wiedersehen - wieder sehen! Vielfältigkeit in unserer Sprache!

Sprach - los .......???

ICH?

NEIN ....... Chancen los .... NEIN - nein - nein!!!

.... eine email von heute: Meine Knieschmerzen hast du nicht verändert. Ich arbeite nicht weiter. Wie gut, das ich ATME - ein und aus, ruhig bleibe, ruhig bin! Neutralität ist wohl ein Markenzeichen von mir. Ich verändere sowieso nichts, ich gebe dir nur einen oder auch mehrere Spiegelungen deines Selbstes und veränderen darfst du dich oder mir schreiben - alles ist erlaubt, weil ja alles in allem enthalten ist.

Es ist spät und ich habe so eine unbändige Freude in meinem Herzen.

..... Birgit - schreib einfach! Es gibt so viele wichtige und auch unwichtige Themen, doch wer teilt das ein? Was für mich wichtig ist, ist für dich und tausend andere vielleicht ganz unwichtig. Auch in Ordnung! ..... Ordnung ist ein wichtiger Bestandteil unserer irdischen Gesellschaft. ICH BIN ja nun grad auf der Erde! Langsamste Schwingung - Erde!

Gestern war eine liebe *MitReisende* inzwischen Herzensfreundin wieder einmal bei mir in Kleinsendelbach und Schöpfer *inspiriert* wie ich nun mal bin ...... wanderte ich mit ihr durch das UNIversum. Sie knallte geich bei rot durch. PSY-I.T. ist einfach genial! Ich liebe diese Arbeit, diese Klarheit.

Das war es für heute, liebe MitReisenden, denn ich bin schon im MORGEN angekommen.


 

*Sonnenreisende*

 

 2. Dezember 2014


Der 1. Advent ist vollkommen an mir vorbei gerauscht und das im wahrsten Sinne, denn ich saß im Zug Graz-Nürnberg. Strahlende Sonnenstrahlen blitzten über die Berge und begleiteten unsere Rückreise

 .......... und pünktliche Züge natürlich ebenfalls

Allerdings ging es am 28.11. ja erst einmal nach Lebring. Wie sag ich meinen Klienten immer: Beginne einfach kurz von vorne zu erzählen - Betonung liegt eindeutig auf KURZ. Was glaubt ihr - kommt da alles in Fahrt ...........

Auf unserer Anreise erlebten wir ebenfalls strahlenden Sonnenschein und machten im Zug eine super nette Bekanntschaft durch unsere smovey`s. Die haben eine Nebenwirkung ......... *Freundlichkeit und Miteinander*!!

*Sonnenreisende*

 

25. November 2014


...... die Kugeln rollen!!

 ....... spannend: Ich bin zertifizierter smoveyCOACH! BeWEGung in allen Organen und Systemen, jede Zelle bebt und mein MuskelSystem ist immer noch etwas überrascht von der geballten Form an kreativen Anwendungsmöglichkeiten.

........ spannend: So erging es mir auch 2012 mit PSY-I.T.

........ spannend: Jetzt geht es in die Verbindung! PSY-I.T. sagt - zuerst muss der Physische Körper gesund werden. Dafür steht uns die Matrix Arbeit nach Prof. Ignatenko zur Verfügung. Wer das bereits erlebt hat, weiß wovon ich rede.

........ spannend; Carola arbeitet mit kleinen Kindern in einer Logopädischen Praxis und endlich traut sie sich (es waren schon einige Transformationen erforderlich) mit den Kindern in der Matrix zu arbeiten. Heute reagierte ein Junge der sehr müde und unkonzentriert war allein auf den Gedanken MATRX - er war Augenblicklich hellwach und konzentriert. Genial unsere Kinder!! ....... und noch mehr bin ich begeistert von Therapeuten die um die Vollkommenheit der kleinen Seelen wissen.

Wer hat bereits smoveyRinge in der Hand gehabt? Wer sie kennenlernen will, darf sich gerne bei mir melden.

HerzensGrüße

*Sonnenreisende*

 

 23. November 2014

 
... Einer sagt - OH ist das spannend .... und der Nächste rauscht um die Ecke und sagt - KÄSE.

Was soll ich, sollen wir davon halten? Ich beginne seit ein paar Monaten meine Worte zu euch um dann nach Tagen oder Wochen wieder festzustellen ....... nicht beendet. Wie machen das Menschen wie Robert Betz oder ? Vielleicht haben die ihre Schreiberlinge? Ich verstehe das noch nicht so ganz, obwohl ich ja *so einiges* schon verstehe. Veränderung ist ja auch ein QuantenSprung und die liebe ich ja.

Heute bin ich einfach nur noch PLATT, denn ich komme von meinem smovey Seminar zurück und kann nur mit euch teilen - was DA abgeht (mit diesen grünen Ringen o d e r  ...... welche Form ist das?) ...... bringt selbst eine Birgit Seefeldt in`s - weiter geht`s und ICH BIN DABEI!

ZeitSprung

Ich habe immer das Foto meiner Eltern vor mir an meinem Schreibtisch und denke gerade - ist meine Mutter eine Schöne! .... irdisch schön und schon lange nicht mehr in der Realität bei mir. .... und dennoch wissend, genauso bist du jetzt bei mir Mama, das ist ein SUPER GEFÜHL!

Dankbarkeit erfüllt mein Herz.
 

 Matrix mit unendlicher Liebe

für DICH

*Sonnenreisende*

 

 

 


 LÜCKE


 

21. November 2014


..... war das schön! Meine Freundin Birgit aus Wankendorf bei Neumünster war mit ihrem Mann für 1 !/2 Tage zu Besuch. 20 Jahre kennen wir uns jetzt schon. Einfach Spiritualität *miteinander* leben, sich austauschen und genießen.

Matrix: Dankbarkeit!

*Sonnenreisende*
 

10. November 2014


.... so schnell verläuft die Zeit. Ich habe heute plötzlich an Silvester gedacht und überlegt, was mache ich da eigentlich? 3 Stunden später ein Anruf: Willst du mit zu Michl Müller, er ist am 31.12.2014 in der Arena Nürnberg. YES!!! So läuft es doch rund in der Matrix!

Ich erlebe soviel Schönes und Lustiges. Vor kurzem habe ich mich sagen gehört ......

Hier ist ein Freudenhaus! Na, dann
 

Wir hatten Samstag in unserer PSY-I.T. Übungsgruppe eine ganz besondere Zeitqualität. Bereits nach 2 Stunden waren Maria Schmidtlein und ich mit *unserem* Programm durch. Was nun ......????? Fragen???? Nein! AHA, was nun .....? Das UNIversum hatte dennoch etwas vorbereitet, denn lachen baut eben Karma ab.

Ich habe gerade eine *PSY-I.-T:-MitReisende* hier in Kleinsendel
bach zu Besuch, die an unserer Übungsgruppe teilnahm - eine Clownin mit Herz und die brachte uns dann so richtig in Schwung.

Lachen baut Karma ab .......

Als wir dann alle vor dem Bewegungsdrama, wie mach ich das denn nun? ....... standen, (Clownin hatte Vorgabe gegeben) kam ich glücklichweise auf die Idee eine Matrix für die intellektuelle Ebene zu setzen - Ich verstehe alles! ..... und stellt euch vor, danach waren wir zwar keine perfekten Spieler, doch ein um mind. 70 % gesteigertes Team mit unendlichen Lachanfällen, die ja eben Karma abbauen.

Ich bin immer wieder begeistert über so geniale SchöpfungsPROzesse! Danke liebe Monika Amin - die nicht bei Facebook ist - du bist ein Wunderwerk von spontanen Schöpfungsprozessen ......... PSY-I.T. kommt von PSSSSS -T..... - leise sein und dann der Mann, der alles so von oben nach unten durch den - was denn nun????? .... Kanal bekommt. TränenREICHes LACHEN - IMPRO Theater!

Dankeschön für diese köstliche Zeitqualität in unserer Übungsgruppe!

Wer für welche Feste auch immer etwas *BESONDERES* wünscht - Monika ist eine PSY-I.T: Clownin mit Herz und ich leite gerne alle Anfragen weiter. Mit ihr ist *die Zeit* gefüllt!


 Ich schicke euch eine Matrix gefüllt
mit Freude und Leichtigkeit


 

*Sonnenreisende*

 

26. Oktober 2014

 

MATRIX für den Weltfrieden:

Das Licht Gottes umgibt dich,
Die Liebe Gottes umhüllt dich,
Die Macht Gottes beschützt dich,

Die Gegenwart Gottes wacht über dir

Wo immer du bist ist Gott!  

Ein Gebet meiner Lieblingslehrerin Catherine Ponder
 

23. Oktober 2014


Ich freue mich!

Mein in Hamburg lebender Sohn teilt mir voller Freude viele positive Erlebnisse und Ergebnisse mit. .... und was ist bei dir los Mama? Am 31.10. bin ich in Köln und er antwortet gleich - ich auch. Ist das ein Universum? Wir haben uns 2014 noch gar nicht gesehen und nun sind wir fast auf die Stunde am 31.10. gleichzeitig in Köln.

Wir sehen uns ..........

Bei so vielen positiven Nachrichten entscheide ich mich meinen bei Kiel lebenden Sohn anzurufen. Auch er ist sehr fröhlich, gerade aus dem Urlaub zurück und voller Freude darüber, das er zu 99,9 % in den Innendienst versetzt wird.

Nun rufe ich auch noch meinen jüngsten Sohn,

da geht doch noch was ..... und was ist los? Ich höre Gitarrenspiel im Hintergrund. Ja, ich habe mir eine Gitarre gekauft und lerne seither. Ich will das lernen! Nun der Zweite, der selbst Gitarre lernt. Musik liegt schon in der Luft.

Meine fantastischen 3!!! Mein verlorenes Zwillingskind erhält eine Matrix mit einem wunderschönen Regenbogen Luftballon.
 


 

*Sonnenreisende*

 

16. Oktober 2014

 
WhatsApp an einen Klienten von mir: pa, schick mir ma Matrix für Mathe gleich in der 5. Stunde. Papa hat geschickt und Tochter war anschließend ganz zufrieden.

 
 

15. Oktober 2014


.... über 20 Jahre ist
das her. Bei all unseren Unwetter Geschichten und Warnungen (Manipulationen) doch eine interessante Meldung oder? Eine *MitReisende* hatte einen Artikel über - mein Beten - auf meiner Seite entdeckt und hatte es sich gleich begeistert ausgedruckt. Auf der Suche danach bin ich dann bei meinem Schutzgebet gelandet.

Heute rede ich bei Gewitter mit den Großen Naturgeistern, doch auch mein Schutzgebet ist immer präsent. So sorgen wir gut für Mensch, Tiere und auch für die gesamte Erde. Wie heißt es irgendwo in der Bibel - Glaubet nur, so wird es auch geschehen!

Liebevolle Grüße aus Kleinsendelbach

*Sonnenreisende*

 

14. Oktober 2014


Ein wunderschönen Sonnentag .....  mein erster heutiger Termin - das Telefon klingelte nicht. ..... dafür rief 2 Minuten später mein zweiter Termin an. AHA, regelt wohl grad wieder das Universum meinen Terminkalender. Wir telefonieren einfach mal weiter .......... WIR haben viiel vor, meine Liebe, gell? Ich bin so gespannt wie das Universum alles weitere regelt - für uns - und für *alles* andere -  VERTRAUEN!! Um 17:00 Uhr lese ich dann die email meines 8:00 Uhr Termin`s: Bitte, können wir unseren Termin verschieben? - KLAR - Alles ist möglich! Das macht mir Freude, bringt mir Spaß. Möglichkeiten machen mir Spaß, bringen mich in meine Kreativität.

Im Dezember werden wir - Maria Schmidtlein und ich - in *unserem* Haus -DANKESCHÖN- Abende anbieten. Wir erarbeiten gerade die kreativen Ideen ......... es wird immer einen Abschluß in unserem Treppenhaus finden. Treppen - BewußtseinsEbenen - Stufen - Keller - Unterbewußtsein - Parterre - Hier und Jetzt - Obergeschoß - Spirit grüßt ....... wir haben schon einige Stufen. ...... LAM, WAM, RAM usw.

Heute, an diesem Sonnentag .......... ist Äpfel pflücken angesagt.

Ernte Dank ........ im Oktober!

Ein wundervolles. SEGENsREICHes Jahr!

Die Krönung ist meine *neue* Hortensie. Eine, in die ich mich verliebt habe hier im Frankenland. Sie blüht an allen Ecken und heute hat sie den Weg zu mir gefunden.
 

In großer Dankbarkeit für alle Schätze meines Lebens

bin ich *Sonnenreisende*
 

 

11. Oktober 2014


.... an Alina - ich habe deine email nicht mehr.

Ich wünsche Euch ALLen einen wunderschönen Sonntag. ...... meiner lässt mich in meinem Garten ATMEN und natürlich arbeiten.
 


 

Herbst-Zeit!

*Sonnenreisende*

 

10. Oktober 2014


Wie sagte vor ein paar Tagen ein Klient ....... täglich passiert was Neues in dieser Soap. Wir lachten zusammen! JA, wirklich ...... ich erlebe die lustigten, tollsten und auch traurigsten Geschichten in kurzer Abfolge. Die TransformationsMatrix ist immer im Einsatz ...... wie schön, ich bin so dankbar um dieses Wissen.

I LOVE PSY-I.T.

*Sonnenreisende*

 

 9. Oktober 2014


email in meinem Postfach: Iich habe von herzen gelacht, die Fröhlichkeit ist *rübergekommen*

Liebe Birgit .. und es geht weiter!
Ich hatte doch den Termin im JobCenter ... Lösungsorientiert  :-)
))))

Es stellte sich heraus, dass mein Arbeitsberater offensichtlich lediglich eine fröhlich interessante Beratungsstunde haben wollte ….. kannst du dir das vorstellen??

Viele Grüße
Liane

Danke, liebe Liane, jetzt geht`s richtig rund bei dir. PSY-I.T. ist so fantastisch!! Stecken wir alle mit positiver Information an ....... !!!!
 

*Sonnenreisende*

 

8. Oktober 2014


.... schon wieder sind 8 Tage vergangen. Tage mit vielen positiven Erlebnissen und Ergebnissen. so wie ich es liebe.

Am Wochenende erhielt ich mein Diplom PSY-I.T. Healing Specialist. Wir hatten ein super schönes Seminar. Die Kosmohumanistische Familie wächst.

Hier in Kleinsendelbach hatte ich heute ein so wundervolles Erlebnis. Es klingelte an meiner Tür und eine Klientin kam vorbei um mir zu danken und mich zu drücken. Ein so schönes Gefühl! Es war großartiges in ihrem GesundungsPROzeß geschehen und das auch noch sehr schnell.
 

Ich bin ebenfalls sehr dankbar und glücklich darüber.

MATRIX

 So ein Segen bitte jeden Tag

für alle Menschen

auf der

Erde



 

ICH BIN

*Sonnenreisende*

 

1. Oktober 2014



 
Equilibrium 111 - Erzengel Daniel

Ich liebe zur Zeit dieses Aura-Soma Öl! Die 1 symbolisiert die Einheit und die erleben wir hier gleich 3 x. Einheit ist gerade jetzt so besonders wichtig. Aura-Soma Equilibrium 1 ist das Öl für die körperliche 1 Hilfe - fantastisch sag ich euch! Mit der 111 zeigt sich die Trinität - Körper, Geist und Seele. Es zeigt sich soviel in der 111 ..... natürlich auch Aura-Soma Öl 3 - 1+1+1. *Unsere* Seelenkräfte jetzt auf die Erde zu bringen, sagt mir die 111.

Da *samer* dabei oder? Mir kommt wohl grad etwas bayrisches durch mein GedankenKarussell. Schreibt sich bestimmt anders - egal. Von Erzengel Daniel hatte ich noch nie etwas gehört. Jetzt liebe ich ihn!

Es kommt eine Erinnerung in mein Bewußtsein: Ich trainierte männliche
E Jugend - Handball. Dort begegnete mir bereits Daniel, ein bezaubern- des Kind.

Mit der 111 wird mir noch einmal mehr bewußt, wie wichtig es ist, das unsere Sinnesorgane klar und ruhig wahrnehmen.

Heute erhielt ich den Anruf einer Klientin, die zum wiederholten Male mit heftigen Lungen Reaktionen in Berührung gekommen war. Luftknappheit, schweres Atmen und was weiß ich alles.

W i e d e r h o l u n g!!! Mädel, nun mal sofort den Kopf klar, Entscheidung treffen und ab in`s JETZT. Sie ist in der Matrix .... für ein gesundes Leben usw. - kennt ihr ja schon. *Immer wieder kehrende* Wiederholungen im Lebensscript. ........ geht`s dir auch so oder lebst du schon?  ..... nun, nach 5 - 7 Minuten war der *LungenAtmungsLuft- KnappheitsFilm* bendet. Auch meine Klientin staunte. Es ist schon übel immer wieder in die alten Muster zu rutschen, doch überlegt mal ...... was bedeutet es, so schnell ein völlig verändeter Mensch zu sein. Das gilt für das POSITIVE als auch das negative. Ich weiß ........ kenne das ja auch, denn vor 30 Jahren erging es mir ja ebenso.

Matrix!

Erzengel Daniel, ich liebe dich ..........
 

*Sonnenreisende* in GeDANKen an so Vieles!!!
 

 

29. September 2014


Was Fernbedienungen sind wissen wir alle. Also, die richtigen PROgramme wählen!

Heute habe ich einen genialen Tag erlebt, denn das UNIversum hat meinen Terminkalender geregelt. Mein Postfach bietet folgendes: Können wir meinen Termin morgen früh um 8:00 Uhr verschieben? Nächste email: Hast du morgen um 8:00 Uhr Zeit für mich? YES!! ALLes geht klar! Um 15:00 Uhr habe ich ebenfalls einen Termin. Ich hab´ wohl irgend etwas übersehen, denn um 14:15 Uhr klingelt mein Telefon und eine lachende Stimme teilt mir folgendes mit: Ich kann meinen Termin um 15:00 Uhr nicht wahrnehmen, denn ich habe heute in der Früh meine Jacke UND meinen Autoschlüssel in`s Auto geworfen. Können wir später telefonieren? Können wir nun leider nicht, da mein Terminkalender in der Matrix purzelt, doch wir einigen uns auf morgen. So kann ich in aller Ruhe meinen 15:00 Uhr Termin wahrnehmen. Ich erzähle meiner 15:00 Uhr Klientin von diesen Erlebnissen und wir lachen zusammen. Morgen erzähle ich meiner heutigen *Doppelbesetzung* ebenfalls von meinem selbstständigen Terminkalender und auch wir werden von Herzen lachen, denn sie ist Kosmohumanistin und wird bestimmt ein weiteres Semiar bei Prof. Ignatenko besuchen.
 

ICH BIN so dankbar!

Eine Antwort bei Facebook

 

Der Terminkalender, der in der Matrix
purzelt ist eine gigantische Formulierung!

 

*Sonnenreisende*

 

28. September 2014


.....  bist du auf einer Seite im www gelandet, die einen AUSSERgewöhnlichen Landeplatz bietet?

Cool, einfach wahrnehmen ohne Bewertung,
das ist das ALLerBESTE!!!

So IST ES!

by *Sonnenreisende*
 

27. September 2014


Pure Lebensfreude, wie klingt das? 

Motiviert die Initiative zu ergreifen, Lösungs- und Zukunftsorientiert zu handeln. Wie klingt das?

Befreiung von allem was uns immer wieder hindert unsere HerzensKräfte, Visionen zu leben. Wie klingt das?

In meinem Kopf war gerade *etwas* ....... mein Verstand, mein Bewußtsein oder was es auch immer war. Ich dachte, genial ...... sofort aufschreiben und nun - wo ich mein Blitzlicht öffne, ist - genauso plötzlich - nichts mehr davon in meinem Bewußtsein.

....... sollte ich mir jetzt Gedanken machen?

Wirklich unglaublich, selbst für mich, doch gleich weiter denkend und lebend, erkenne ich es an! Obwohl, so ein *MinimalerMinusPunkt* der Sequenz des großen Ganzen, die ich eben hatte ...... will in Erinnerung kommen. Ich will das, doch genauso weiß ich jetzt schon in diesem Moment zu 100% - wird nicht geschehen. Mein Herz hat diese Sequenz - und das ist gut so!!!! Oh HAPPY DAY.

In der Ruhe liegt die Kraft!

Was auch immer du erfährst .... reagiere in RUHE - neutral!

Ich denke an einen meiner Anrufe heute. Aura-Soma Öl - klar/pink. Ich erkläre ....... klar/rosa heißt das Öl. Ich höre - ich habe eine österreichische Seite entdeckt dort heißt es klar/pink. Ihr supersüßen *MitReisenden* ich höre das 3x - warum???? Ich bin ja überlebender Mehrling und *soeine(r)* darf immer wieder in die Prüfung - hab ich das wirklich verstanden?

YES - Ruhe ........... jetzt antworte ich - habe ich ihnen doch bereits 3 x erklärt. RUHE im Telefonkanal. Absolute Ruhe!

Was auch immer geschieht, ob ich nun mit Menschen arbeite, Therapeut bin .... oder einfach nur putze - alles ist gleich, alles führt uns in die Erkenntnis dessen was ich wirklich bin.

ErkenntnisPROzesse - PUR!

ErkenntnisPROzesse helfen uns immer den Schritt nach vorne zu gehen und das ist der Wichtigste! Verwandle Hilflosigkeit sofort in kreative Lösungen .... die BESTE ist die, die du nie willst - wo immer dein Atem stockt, das Herz klopft.

Was hab ich nur vorhin für einen Gedanken in meinem Kopf gehabt? Er ist immer noch weg ...........
 

LiebesGrüße

*Sonnenreisende*

 

24. September 2014

 


Neues Bioinformationsmodell des BewußtseinsSystems
des Menschen und des Universums

von

Prof. Ignatenko

Sonderseminar von Prof. Ignatenko
Erwecke deine phänomenalen Fähigkeiten!

am
1.11. + 2.11.2014

Tor 28, Machabäerstraße 28,
50668 Köln

Prof. Albert Ignatenko erklärt das neue 12-Ebenen-Bewusstseinsmodell für Menschen und das Universum. Jede/r Teilnehmer/in wird individuell in die Matrix der Gedankenkraft eingeweiht. Dies ermöglicht die 100%-ige Nutzung des eigenen Potenzials, die Umsetzung der individuellen Lebensprogramme und -wünsche, Gesundheit, Jugendlichkeit und ein langes, erfolgreiches Leben. Sie lernen, wie Sie dieses Modell in Ihrem Leben anwenden können – für die eigenen Ziele und auch in der Arbeit mit anderen Menschen. In den 30 Jahren seiner wissenschaftlichen Arbeit im Bereich der parapsychologischen Phänomene stellte er parallel Programme dem Massenpublikum vor: er zeigte die unbegrenzten Fähigkeiten des Menschen und bestätigte die Behauptung: „Phänomenale Fähigkeiten – das sind keine Ausnahmen, oder übernatürliche Fähigkeiten, das ist das, was in jedem von uns vorhanden ist. Phänomene sind keine Superhelden, es sind die Menschen der Zukunft und jeder hat die Chance sich dieser Zukunft anzunähern.“

Er hat einen Weg gefunden wie jeder Mensch sein eigenes Potenzial aktivieren und zu 100% nutzen kann. Prof. Ignatenko enthüllt die bis vor kurzer Zeit streng geheimen Psychoinformations-Technologien (PSY-I.T.), die Regierungen bei den Spezialeinheiten, Sportlern, und auch in der Medizin und Raumfahrt erfolgreich eingesetzt haben.

Er ist in der Lage, die inneren körperlichen Prozesse der Menschen positiv zu beeinflussen – ohne Berührung oder Hypnose. Dies wird er an verschiedenen Personen aus dem Publikum demonstrieren. Viele Menschen berichten von spontanen Heilungen und dem Spüren von hohen, hellen und reinen Energien. Höhepunkt sind die verschiedenen Einweihungsmeditationen zur Potenzialerhöhung, für Gesundheit und ein langes, erfolgreiches Leben.

PSY-I.T. Methoden sind sehr universell, man kann für die gesundheitliche Regeneration, Verjüngung, Entwicklung von Supergedächtnis und außergewöhnlichen Fähigkeiten, sowie beruflichen Erfolg und glückliche Partnerschaft anwenden. Mit seinen 71 Jahren sieht er mindestens 20 Jahre junger aus!

Info

Birgit Seefeldt, Tel. 09126 2971333

 

23. September 2014


Einen Tag mit Kosmohumanistischen Freunden zu verbringen ist Energieaufladung PUR! Wir haben das heute erreicht! Ich habe meine zweite Matrix für ein großes Schulprojekt gesetzt. In meine erste *SchulMatrix* habe ich vor einigen Monaten ........ das Wohl aller Kinder weltweit bedacht und nun das. Ich denke groß und meine Klienten und Freunde begeistern sich immer mehr dafür. Was mich natürlich auch wieder begeistert und so stecken wir uns gegenseitig mit Begeisterung an.

Ich habe plötzlich mit Kindern zu tun. Ich liebe Kinder! Kindergarten - Grundschule (Alter in etwa) und es sind überwiegend Mädchen, was mir als *JungsMutter :-)* ein Lächeln in`s Gesicht zaubert. Ich bin dankbar und voller Freude!

*Sonnenreisende*

 

22. September 2014





Aura-Soma Equilibrium 8
 

Erst durch Innenschau kann ich das Außen optimal, wahrhaftig wahrnehmen. Ich kann mein Leben wirklich leben!

 

21. September 2014



 Ein großes DANKESCHÖN an all meine *MitReisende*

- Ihr seid SUPER!

Ich freue mich über euer Interesse,
eure Liebe für meine Internetseite, mein Leben und meine Arbeit.