Wem die Scheiße bis zum Hals steht
...... sollte den Kopf nicht hängen lassen!

 

Mensch Birgit, woher nun wieder diese Worte????? Sie waren gestern in meinem Kopf. Tja, so ist das ..... und heute öffne ich meine emails und lese:
 

Jedes Nein versaut die ganze Szene!
 

 - und am 23.2.2012 hatte ich ja bereits geschrieben:
 

Lasst die Sau raus!



 

Was ist los? ATMEN und lachen ....... Da sind wohl dichte Energien im LoslassPROzeß. Licht und Liebe und Scheiße (was auch immer JEDER damit verbindet) sind schon nah beieinander. Außerdem sind auch noch die Menschen angesprochen, die Schweine (und andere Tiere) einferchen. Lasst alle Tiere raus, gebt ihnen neue LebensRäume und Bedingungen. Ich bin übrigens kein Vegetarier .... ich bin ein bewußter Esser von Produkten, die die Biomarke tragen und natürlich weiß auch ich, das im Biobereich nicht mehr alles Bio ist, doch für mich immer noch besser als normale Produkte. Ich habe das Glück frei entscheiden zu können. (kenne auch andere Zeiten)

Ich benenne *das Wort* jetzt mal um ...... Negativität.

Negativität im Aussen IST im Innen vorhanden und hat nur ein Ziel:
 

Erkenne DICH selbst!
 

Ich gehe sehr mit Dr. Rüdiger Dahlke konform: Wer nur in Licht und Liebe schwebt und schwelgt und schweift (meine Worte) - übersieht etwas Wichtiges. nämlich den Teil in sich selbst, der *feststeckt*. Ausnahmen gibt es ...... nämlich die, wo alles richtig rund läuft. Geld, Energie, Kraft, Ausdauer, neutrales .....  gutes Verhältnis (voller Liebe) zu den Ahnen und zu allem in der Gegenwart vorhanden ist.

Jeder kann sich selbst überprüfen ....... geht in Sekunden. Robert Betz nennt es Unfriede mit der Vergangenheit. Unfriede ist immer mit Kampf verbunden ...... oft sogar krampfhafter - *Krampf-Haft-er*. Alle Menschen, die mit Krämpfen zu tun haben -  einfach mal in´s AhnenSystem schauen, was da alles so los war und immer noch ist.

Wieviel Tabletten werden heute so eingenommen - einfach so eingenommen ohne viel drüber nachzudenken? Vieles ist so selbstverständlich geworden. Prof. Ignatenko sagt, jede Aspirin ist 12 Jahre im Energiefeld. Im Moment empfinde ich in der Welt soviele Baustellen, das mein Energiefeld von hier nach da springen könnte und überall etwas drüber schreiben will. Gestern arbeitete ich telefonisch mit einer MitReisenden und etwa 10 Minuten vor Gesprächsende legte ich einen Versprecher hin, den ich nicht einmal wahr genommen hatte. Ich hatte für (weiß das Wort nicht mehr) das Wort Veränderung gewählt und nachdem meine MitReisende mich darauf aufmerksam gemacht hatte, veränderte sich hier um mich alles in Sekundenschnelle ... es klingelte an der Tür, mein Handy klingelte, ich war noch dabei eine Aura-Soma Bestellung aufzuschreiben. Dann erhielt ich eine weitere Nachricht eines Freundes und nacheinander noch 2 große Aura-Soma Bestellungen..... unglaublich was hier abging und ich bat meine MitReisende um 10 Minuten Pause zum sortieren. Allerdings blieb mir nur das LACHEN ..... und noch heute ist mir als ob ich einen glücklich lachende Stimme in meiner Thymusdrüse habe. Eine die immer vor Freude HURRA ruft! Energien der Veränderung sind am WIRKEN, es geht alles schnell. Mit Begeisterung stelle ich somit auch fest, wie gut die Menschen mit denen ich arbeite inzwischen zuhören, wie achtsam sie sind.

Vor 2 Monaten etwa hatte ich dem Universum mitgeteilt ........... eine Reise nach Kappadokien wäre jetzt schön und nun ist auch das schon wieder in mein Energiefeld gerutscht,
 

 
                                                        
Ballonfahrten über Göreme in Kappadikien
 

Das kommende Wochenende verbringe ich voll in Vorbereitungsarbeit nach Prof. Ignatenko und bei den Türkischen Tagen in Nürnberg. Na ja, Arbeit ist auch dabei ......

Vor ein paar Tagen gab es einen Bericht in der ARD zur Esoterik. Ich habe gedacht der Reporter spricht so eindringlich wie es in der Werbung geschieht. Vielleicht hat es jemand gesehen. Einige Menschen hatten mit Esoterik schlechte Erfahrung gemacht und nun wurde Zündstoff geliefert. Nun mal ehrlich, wieviel schlechte Erfahrung machen wir Menschen so????? Pro Tag, Pro Woche, Pro Monat ? In Kliniken sterben Säuglinge, Menschen werden misshandelt, Tiere werden misshandelt, Cemotherapie ist ein normales Mittel, Bundes - präsidenten fallen in Deutschland, Politiker stehen unter Beobachtung der Medien, die Medien sind gnadenlos, das Benzin ist unbezahlbar, das Frauenbild ist mager, Botox ist in, Facebook - Sucht, Bloggersucht, Kontrollsucht, Alkoholsucht, Tablettensucht, Magersucht, Fettsucht, Spielsucht, Kinder entstehen mit Plan und die Geburt wird nach Plan eingeleitet -  schmerzfrei ist angesagt. In den USA ist all das an der Tagesordnung und hier doch auch schon im Energiefeld und alles weitere entwickelt sich rasant.

Nun erstmal was NEUES erfinden, die bösen Messen ....... die bösen Esoterikmessen. Ist ja auch wirklich furchbar, wenn da eine Pyramide steht oder? Wenn eine Handleserin sagt, was jeder auch sagen könnte. Wenn Geräte gezeigt werden die Farben messen .... und dann kostest das auch noch was. 30,-- € für eine nicht nachweisbare Tätigkeit. Ja ...... in der Cemotherapie geht´s auch so oder so aus, kräht kaum einer nach. Wie in jeder Szene gibt es auch in der Esoterikszene Resonanzen, in die wir uns begeben. Wer Alkoholiker ist trifft in der Alkoholszene auf Resonanz etc. Wer in eine Sekte geht .... hat einfach diese Energie und sucht die Erfahrung, die Resonanz. Das ist nicht einmal zu bewerten - es ist so.

Bewußte Menschen benutzen ihren Verstand und bieten Hilfe ......... doch an einem Menschen oder an mehreren, die *Dinge* sofort in´s Böse zu bringen - ist nie die Lösung. Es verstärkt lediglich die Negativität!

Glücklicherweise sind wir rutenden, farbigen, pendelnden, räuchernden, pomandernden, POSITIVEN Spirituellen auf dem ErkenntnisWEG der eigenen Schöpfung. Das ICH BIN steht da irgendwo über *ALLem* Menschsein und ein Wissenschaftler kommt jetzt mit all diesen Erkenntnissen aus den Startlöchern. WIR lernen uns zu begreifen ...... gehen neue Wege, lassen los und empfangen NEU.

Man bin ich froh ...... endlich Beweise, da wird,s mir doch gleich viel ruhiger. Na, ihr glaubt mir nicht....... ich mir auch nicht.

Die Kirche wirbt immerhin schon mit Spiritualität ..........  

Was bleibt? Das ATMEN ......... ich reduziere mich auf das einATMEN und das ausATMEN!

Die Sendung in der ARD habe ich übrigens nach 3 Minuten ausgeschaltet!

Wir misshandeln uns übrigens auch selbst, wird ganz oft vergessen. Wir machen lieber unser Aussen zum Bösewicht des Trümmerhaufen´s in uns. Wir fühlen uns im Recht, es geht uns superschlecht, wir platzen, wir schreien, wir toben (wir lassen eben die Sau raus) und was ist erreicht? NIX! Was ist verändert? NIX! Prof. Ignatenko sagt in der heutigen EnergieQualität kommt alles, wirklich alles sehr schnell zu uns zurück. Er macht es noch einmal ganz bewußt. Beobachtet das mal ganz bewußt ..... ist sehr interessant.

Wie sagt ich immer ...... achtet auf eure Gedanken, eure Worte!  

.... übrigens die Farbwahl für diese Seite wurde durch Erzengel Jophiel unterstützt, daran glaube wir Spiris ja auch noch. Erzengel Jophiel bringt uns mit der Entfaltung des Herzens in Berührung und zwar im Herzen als auch außerhalb.
 

ALLES IST GUT!


 

*Sonnenreisende*

1. März 2012

 

 

 

Home                        zurück                      meine Arbeit